Sieben auf einen Streich

Sieben Testspiele absolviert der Fußball-Landesligist VfB Speldorf in der Winterpause. Am Sonntag, 25. Januar, startet die Auswahl von Trainer Oliver Röder um 15 Uhr mit einem Heimspiel an der Saarner Straße gegen den Landesligisten SC Velbert in den Testspielreigen. Danach spielt der VfB am Donnerstag, 29. Januar, gegen Union Velbert (19.30 Uhr, Ruhrstadion), am Sonntag, 1. Februar, gegen die TuRU Düsseldorf (15 Uhr, Saarner Straße), am Mittwoch, 4. Februar, gegen Viktoria Buchholz (19.30 Uhr, Saarner Straße), am Samstag, 7. Februar, gegen Rot-Weiß Mülheim (15.30 Uhr, Saarner Straße), am Samstag, 21. Februar, gegen den SV Schermbeck (15.30 Uhr, Saarner Straße) und am Samstag, 28. Februar, gegen Viktoria Goch (15.30 Uhr, Saarner Straße).

Paede wieder beim SV Rot-Weiß

Bezirksligist SV Rot-Weiß Mülheim kann in der Rückrunde auf einen Rückkehrer bauen. Stürmer Dennis Paede geht ab sofort wieder für die Eppinghofer auf Torejagd. Paede war Anfang des letzten Jahres mit Frau und Sohn nach Zypern ausgewandert, um dort in der Hafenstadt Lanarka ein Restaurant zu eröffnen. Nach nicht einmal einem Jahr sind die Paedes wieder zurück in Mülheim. „Er hat uns alle vermisst“, scherzt Coach Hatem Guerbouj.