Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Handball

Rademacher hebt warnend den Zeigefinger

26.10.2012 | 14:47 Uhr

Sieben von acht möglichen Punkten haben die Landesliga-Handballer des DJK-VfR Saarn bisher ergattert, drei davon in den beiden Derbys. Der Saisonstart hätte den Mülheimern kaum besser gelingen können. Am Sonntag gastiert der Tabellenletzte SuS Haarzopf in der Sporthalle an der Holzstraße. Anwurf ist um 11.30 Uhr.

Trainer Frank Rademacher hebt warnend den Zeigefinger: „Es gibt keinen Grund, den Gegner auch nur ansatzweise zu unterschätzen, auch nicht wenn er noch null Punkte hat. Jeder Konkurrent hat Respekt verdient.“

Mit einem Heimsieg über das Schlusslicht könnten sich seine Mannen ganz oben festbeißen. Nur der noch komplett schadlose ETB Schwarz-Weiß Essen und der HSV Dümpten rangieren zurzeit noch vor den Saarnern, die auf Rang drei folgen.

Allerdings steht hinter dem Einsatz von Tim Höppner (Magen-Darm), Thimo Kilgast (Ellenbogenprobleme) und Yannick Figura (privat) ein großes Fragezeichen. Kilgast würde eine große Lücke in der Abwehr des VfR hinterlassen, mit Figura würde eine Waffe im Offensivspiel fehlen. Benedikt Linßen fällt aus beruflichen Gründen definitiv noch einmal aus. Yannick Krause wird wie im Derby gegen Styrum wieder die Rolle des Spielmachers übernehmen.

Marcel Dronia


Kommentare
Aus dem Ressort
Deutsche stehen nach 1:1 im Klassiker an der Spitze
Feldhockey
Mit einem 1:1 trennten sich die deutsche und die niederländische U21 bei der Feldhockey-Europameisterschaft im belgischen Waterloo. Damit hat das DHB-Team von Trainer Valentin Altenburg als Tabellenerster vor dem letzten Spieltag in der Gruppenphase alle Trümpfe für das Erreichen des Halbfinals in...
Erster Prüfstein für Aufsteiger Rot-Weiß Mülheim
Fußball
Bezirksliga-Aufsteiger Rot-Weiß Mülheim hat am Mittwochabend den ersten echten Prüfstein während seiner Vorbereitung vor der Brust. Die Eppinghofer treffen in Duisburg auf die zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07.
Ab dem 1. August gibt es Tickets für die Ausgabe 2015
Medl-Nacht der Sieger...
Großer Beliebtheit erfreut sich die „medl-Nacht der Sieger“, die Jahr für Jahr in der Mülheimer RWE-Sporthalle stattfindet. Die Auflage des kommenden Jahres geht am 14. März über die Bühne. Wer sich frühzeitig Tickets sichern möchte, darf sich schon zu den Startblöcken begeben. Am 1. August startet...
RRGM-Ruderer mit flottem Endspurt auf Platz drei
Rudern
Großen Bekanntheitsgrad genießt die Veranstaltung „Kölner Lichter“ rund um den Rhein und den Dom. Im Rahmen der riesigen Open-Air-Party fand wieder der „Kölner Stadtachter“ statt. Der RTHC Bayer Leverkusen gewann dieses Rennen. Platz zwei belegte eine Aachener Crew, Rang drei die RRGM.
Deutsche Stürmerinnen hängen in der Luft
Feldhockey
Am Montagabend haben die deutschen U21-Feldhockeyspielerinnen das Europameisterschaftsmatch gegen die Niederlande im belgischen Waterloo mit 1:4 (0:3) verloren. Hanna Valentin und Pia Lhotak vom HTC Uhlenhorst trugen das Nationaltrikot. Lhotak war zweikampfstark, Valentin hing vorne in der Luft.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Tengelmann-Lauf in Mülheim
Bildgalerie
LAUFEN
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport
Abiparty in Mülheim
Bildgalerie
Party