Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball

Punkte helfen aus der Patsche

09.11.2012 | 16:58 Uhr

TuS Union 09 Mülheim -
SSVg Velbert 02 U23

Der TuS Union empfängt am Sonntag in der Bezirksliga die U23 der SSVg Velbert 02 auf dem Kunstrasenplatz an der Südstraße. Angepfiffen wird die Begegnung um 14.30 Uhr. Gegen die Nachwuchs-Mannschaft der Velberter sind die Unioner dringend auf einen Sieg angewiesen, um sich wieder aus den Abstiegsrängen herauszukämpfen.

Denn: Durch die unglückliche Niederlage am letzten Wochenende gegen die Spielgemeinschaft Kupferdreh-Byfang rutschten die Mülheimer wieder in die Gefahrenzone. Trainer Franz Passek ärgerte sich vor allem über die beiden späten Gegentore, die zu der 2:3-Pleite in Essen geführt haben. „Das geht mir immer noch auf die Nerven“, sagt Passek. Was muss seine Mannschaft am Sonntag gegen Velbert anders machen? „Wir müssen endlich einmal lernen, die einfachsten Sachen richtig zu machen. Dazu gehören ein sicheres Passspiel, ein guter Torabschluss und ein vernünftiges Zweikampfverhalten in der Offensive und der Defensive.“

Mit welche Formation die „09er“ gegen die Gäste aus Velbert antreten, ist besonders in der Abwehr offen. Die drei Stammspieler Sefa Özgan, Danijel Colic und Andrej Kegelj haben in dieser Woche nicht trainier. „Ob ich am Sonntag auf sie zurückgreifen kann, weiß ich noch nicht“, sagt Passek. Eine mögliche Alternative ist Neuzugang Simon Geiger.

SC Werden-Heidhausen -
Rot-Weiß Mülheim

Auch Rot-Weiß Mülheim steckt mitten im Abstiegskampf und ist in der Tabelle mit Platz 15 sogar noch einen Rang niedriger als Union angesiedelt. Am Sonntag treten die Mülheimer auswärts beim Tabellenvierten SC Werden-Heidhausen an. Anstoß für die Partie auf dem Am Volkswald ist um 14.30 Uhr.

Rot-Weiß will den Schwung nach dem Heimsieg am letzten Wochenende gegen die Reserve des SC Velbert mit nach Essen nehmen. Vor allem das Offensiv-Duo Dennis Paede und Daniel Weinbach stach gegen Velbert heraus. Weinbach bereitete seinem Sturmpartner beide Treffer vor. Paede kommt damit schon auf zwölf Saisontreffer. „Beide sind sehr gut drauf. Daniel trifft zwar zurzeit nicht, spielt aber sehr mannschaftsdienlich“, sagt Trainer Hatem Guerbouj über seine beiden Spieler.

Aus Werden wollen die Rot-Weißen mindestens einen Punkt mitnehmen. Guerbouj ist sich sicher, dass dieses Ziel auch erreicht wird: „Wenn wir als Mannschaft auftreten, dann wird es für jede Mannschaft schwer uns zu schlagen.“



Kommentare
Aus dem Ressort
Schwere Mission für den runderneuerten MFC Vatangücü
Fußball
14 Spieler sind gegangen, 15 neue gekommen – beim Fußball-Bezirksligisten Mülheimer FC Vatangücü hat der ebenfalls neue Trainer Muzaffer Erdeger eine schwere Aufgabe vor sich. Die Styrumer müssen mindestens Elfter werden, um in der Bezirksliga zu bleiben.
Setzplatz bei WM im Mixed
Badminton
Den Vertretern des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) stehen bei den in der nächsten Woche stattfindenden Individual-Weltmeisterschaften in Kopenhagen/Dänemark (25. bis 31. August) bereits in den ersten Runden schwere Aufgaben bevor. „Auf uns warten harte Brocken, aber keine unlösbaren Aufgaben“,...
Damian Wierling gewinnt mit Staffelsilber die dritte Medaille
Schwimmen
Die dritte Medaille bei den 2. Youth Olympic Games im chinesischen Nanjing hat der Mülheimer Schwimmer Damian Wierling gewonnen. Nach zweimal Bronze gewann der 18-Jährige mit der 4x100-Meter-Lagen-Staffel der Herren hinter Russland und vor Australien die Silbermedaille.
Die neue Sporterfahrung
Blindenfußball
Die Deutsche Telekom ermöglicht den Nachwuchsfußballern mit und ohne Sehbehinderung am Projekttag am Donnerstag, 21. August, 18.30 Uhr, beim SV Raadt, Zeppelinstraße 286, die „Neue Sporterfahrung“. Im Rahmen des integrativen Förderprojekts setzen sich Nachwuchsspieler aktiv mit der Sportart...
Hohe Hürden für die Asse des DBV
Badminton
Den Vertretern des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) stehen bei den Indidual-Weltmeisterschaften in Kopenhagen/Dänemark (25. bis 31. August) bereits in den ersten Runden schwere Aufgaben bevor. „Auf uns warten harte Brocken, aber keine unlösbaren Aufgaben. Unsere volle Konzentration liegt zunächst...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport