Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fußball

Punkte helfen aus der Patsche

09.11.2012 | 16:58 Uhr

TuS Union 09 Mülheim -
SSVg Velbert 02 U23

Der TuS Union empfängt am Sonntag in der Bezirksliga die U23 der SSVg Velbert 02 auf dem Kunstrasenplatz an der Südstraße. Angepfiffen wird die Begegnung um 14.30 Uhr. Gegen die Nachwuchs-Mannschaft der Velberter sind die Unioner dringend auf einen Sieg angewiesen, um sich wieder aus den Abstiegsrängen herauszukämpfen.

Denn: Durch die unglückliche Niederlage am letzten Wochenende gegen die Spielgemeinschaft Kupferdreh-Byfang rutschten die Mülheimer wieder in die Gefahrenzone. Trainer Franz Passek ärgerte sich vor allem über die beiden späten Gegentore, die zu der 2:3-Pleite in Essen geführt haben. „Das geht mir immer noch auf die Nerven“, sagt Passek. Was muss seine Mannschaft am Sonntag gegen Velbert anders machen? „Wir müssen endlich einmal lernen, die einfachsten Sachen richtig zu machen. Dazu gehören ein sicheres Passspiel, ein guter Torabschluss und ein vernünftiges Zweikampfverhalten in der Offensive und der Defensive.“

Mit welche Formation die „09er“ gegen die Gäste aus Velbert antreten, ist besonders in der Abwehr offen. Die drei Stammspieler Sefa Özgan, Danijel Colic und Andrej Kegelj haben in dieser Woche nicht trainier. „Ob ich am Sonntag auf sie zurückgreifen kann, weiß ich noch nicht“, sagt Passek. Eine mögliche Alternative ist Neuzugang Simon Geiger.

SC Werden-Heidhausen -
Rot-Weiß Mülheim

Auch Rot-Weiß Mülheim steckt mitten im Abstiegskampf und ist in der Tabelle mit Platz 15 sogar noch einen Rang niedriger als Union angesiedelt. Am Sonntag treten die Mülheimer auswärts beim Tabellenvierten SC Werden-Heidhausen an. Anstoß für die Partie auf dem Am Volkswald ist um 14.30 Uhr.

Rot-Weiß will den Schwung nach dem Heimsieg am letzten Wochenende gegen die Reserve des SC Velbert mit nach Essen nehmen. Vor allem das Offensiv-Duo Dennis Paede und Daniel Weinbach stach gegen Velbert heraus. Weinbach bereitete seinem Sturmpartner beide Treffer vor. Paede kommt damit schon auf zwölf Saisontreffer. „Beide sind sehr gut drauf. Daniel trifft zwar zurzeit nicht, spielt aber sehr mannschaftsdienlich“, sagt Trainer Hatem Guerbouj über seine beiden Spieler.

Aus Werden wollen die Rot-Weißen mindestens einen Punkt mitnehmen. Guerbouj ist sich sicher, dass dieses Ziel auch erreicht wird: „Wenn wir als Mannschaft auftreten, dann wird es für jede Mannschaft schwer uns zu schlagen.“



Kommentare
Aus dem Ressort
Freie Bahn für die SG-Staffeln
Schwimmen
Dass die DMSJ (Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Staffeljugend) beliebt und ein Highlight sind, ist sattsam bekannt. Wenn sie dann auch noch so erfolgreich für die Mülheimer Schwimmer verlaufen, als die DMSJ auf Bezirksebene im Essener Hauptbad stattfanden, ist um so erfreulicher.
Beim Krimi bleibt Happy End aus
Gerätturnen
Eine bittere Pille mussten die Turner der KTV Ruhr-West in der 3. Bundesliga schlucken. Sie verloren das Kellerduell gegen den TV Hösbach aus Nordbayern denkbar knapp mit 26:27 und fielen in der Tabelle auf den letzten Rang zurück. Die Zuschauer hatten in der Essener Sporthalle an der...
Hölterschule in Bewegung
Sportabzeichentag
Aufgeregt stehen die Zweitklässler am Anlauf. Nick ist an der Reihe. Der Schüler nimmt Tempo auf, läuft in großen Schritten auf die Matte zu, springt ab – und landet nach einem ordentlichen Satz hinter der dritten Markierungslinie. Drei Punkte für Nick. „Das war ein super Sprung“, gratuliert die...
TSV richtet das Masters-Finale aus
Badminton
Gleich zwei Turniere der neu ins Leben gerufenen German Masters Serie für U11-Spielerinnen und -Spieler hat der Deutsche Badminton-Verband (DBV) an den TSV Heimaterde vergeben. Dass der TSV das abschließende Highlight der Serie, das German U11 Masters-Finale, ausrichten wird, ist erneut ein Zeichen...
Wassersport-Fiesta auf dem Heimgewässer
Rudern
Große Anziehungskraft hatte am Wochenende die Stadtmeisterschaft der Mülheimer Rudervereine. Die Organisatoren durften sich über volle Felder und spannende Rennen freuen. Von Breitensportlern bis Bundesligaruderern war das gesamte Spektrum vertreten.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport