Neue Damen in Mintard

Neben Bezirksliga-Absteiger SV Heißen II, dem Mülheimer SV 07 sowie dem Dümptener Turnverein wird in der kommenden Saison noch eine weitere Damenmannschaft in der Kreisliga A an den Start gehen. Blau-Weiß Mintard stellt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichten eine Frauenmannschaft.

Den Stamm des Teams bilden Spielerinnen aus der bisherigen U17, die in der Niederrheinliga spielt. Sieben Spielerinnen aus dem 98er-Jahrgang, zwei aus dem 97er-Jahrgang sowie drei Neuzugänge bilden momentan die Mintarder Frauenmannschaft. Im Notfall sollen aktuelle U17-Spielerinnen (Jahrgang 1999) aufrücken. Trainiert wird die Mannschaft von Frank Frütel und Stefan Budde.

Die U17-Mannschaft der Blau-Weißen geht weiterhin in der Niederrheinliga an den Start. Die verbliebenen Spielerinnen aus der vergangenen Saison werden mit Stammkräften aus der bisherigen U15 sowie fünf Neuzugängen ergänzt. „Wir werden wieder eine schlagkräftige Truppe stellen und peilen erneut den direkten Klassenerhalt an“, erklärt Trainer Torsten Eichholz.