Das aktuelle Wetter NRW 6°C
SPORTKEGELN

Mülheimer ziehen sich zurück

26.07.2012 | 17:41 Uhr
Mülheimer ziehen sich zurück
Die Sportkegler von Blau-Weiß Mülheim haben sich aus der Zweiten Bundesliga zurückgezogen. Foto: Reichwein

Schweren Herzens, aber mit voller Überzeugung hat Bernd Ries das Sportkeglerteam von Blau-Weiß Mülheim aus der Zweiten Bundesliga zurückgezogen. Der Sportwart hat die problematische Vorsaison, die mit dem Abstieg von der Ersten in die Zweite Liga endete, analysiert und kam zu dem Entschluss, dass es besser für den Verein sei, einen Neustart in der Niederrheinliga zu starten. Nach heißen Diskussionen – nicht alle waren mit dem Rückzug einverstanden – steht die Entscheidung nun fest.

„Wir haben in den vergangenen Spielzeiten enorme Personalprobleme gehabt. Mit Michael Kuenkamp und Michael Martschin hatten wir zuletzt zwei Kegler, die verletzungsbedingt kaum einen Doppelspieltag am Samstag und Sonntag bestreiten konnten. Diese Doppelbelastung hätten wir auch in der Zweiten Liga gehabt. In der Niederrheinliga spielen wir in der Regel einmal sonntags“, so Bernd Ries. Der Blau-Weiß-Sportwart fährt fort: „Zunächst hatten wir die Mannschaft für die Zweite Bundesliga gemeldet und gehofft, dass wir den einen oder anderen Kegler noch dazubekommen. Doch dazu kam es leider nicht. Nun unternehmen wir einen Neuanfang in der Niederrheinliga.“

Damit sind die Mülheimer Kegler nur noch viertklassig, denn zwischen der 2. Bundesliga und der Niederrheinliga gibt es noch die NRW-Liga. Immerhin konnten drei Stammspieler gehalten werden: Michael Kuenkamp, Joachim Pohl und Patrick Springer werden bleiben – eventuell auch Jann Henniges. Björn van de Kamer (SKC Paffrath), Reiner Krefter (Ninepin Iserlohn), Michael Martschin und Udo Gietmann (hören beide auf) sind nicht mehr dabei.

Marcus Lemke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Heimische Teams befinden sich in guter Frühform
Tennis
Vier Mannschaften mit Mülheimer Spielerinnen oder Spielern eroberten beim PMTR-Team-Cup für Seniorenmannschaften den ersten Platz. Die heimischen...
Mats Moraing scheidet erst gegen den Turniersieger aus
Tennis
Ein gutes Resultat erzielte Mats Moraing beim Tennis-Futureturnier auf Kreta. Der Mülheimer, der in diesem Jahr erstmals für dne Rochusclub Düsseldorf...
TTC Union überflügelt Kupferdreh noch in der Tabelle
Tischtennis
Die Tischtennis-Spieler des TTC Union haben das letzte Saison-Verbandsligaspiel beim TV Kupferdreh mit 9:5 gewonnen. Damit dürfen die Mülheimer an der...
HSG Mülheim II wehrt sich tapfer gegen die Löwen
Handball
Der Abstieg aus der Hanball-Landesliga steht für die HSG Mülheim II schon längst fest. Nun geht es darum, sich vernümftig zu verabschieden. In...
Dümpten steht kurz vor dem Aufstieg
Handball
Die vorzeitige Party fiel zwar aus, weil der Konkurrent nicht mitspielte, doch nach dem Erfolg über Kettwig reicht dem HSV ein weiterer Sieg
Fotos und Videos
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
article
6920687
Mülheimer ziehen sich zurück
Mülheimer ziehen sich zurück
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/muelheimer-ziehen-sich-zurueck-id6920687.html
2012-07-26 17:41
Mülheim