Das aktuelle Wetter NRW 16°C
SPORTKEGELN

Mülheimer ziehen sich zurück

26.07.2012 | 17:41 Uhr
Mülheimer ziehen sich zurück
Die Sportkegler von Blau-Weiß Mülheim haben sich aus der Zweiten Bundesliga zurückgezogen. Foto: Reichwein

Schweren Herzens, aber mit voller Überzeugung hat Bernd Ries das Sportkeglerteam von Blau-Weiß Mülheim aus der Zweiten Bundesliga zurückgezogen. Der Sportwart hat die problematische Vorsaison, die mit dem Abstieg von der Ersten in die Zweite Liga endete, analysiert und kam zu dem Entschluss, dass es besser für den Verein sei, einen Neustart in der Niederrheinliga zu starten. Nach heißen Diskussionen – nicht alle waren mit dem Rückzug einverstanden – steht die Entscheidung nun fest.

„Wir haben in den vergangenen Spielzeiten enorme Personalprobleme gehabt. Mit Michael Kuenkamp und Michael Martschin hatten wir zuletzt zwei Kegler, die verletzungsbedingt kaum einen Doppelspieltag am Samstag und Sonntag bestreiten konnten. Diese Doppelbelastung hätten wir auch in der Zweiten Liga gehabt. In der Niederrheinliga spielen wir in der Regel einmal sonntags“, so Bernd Ries. Der Blau-Weiß-Sportwart fährt fort: „Zunächst hatten wir die Mannschaft für die Zweite Bundesliga gemeldet und gehofft, dass wir den einen oder anderen Kegler noch dazubekommen. Doch dazu kam es leider nicht. Nun unternehmen wir einen Neuanfang in der Niederrheinliga.“

Damit sind die Mülheimer Kegler nur noch viertklassig, denn zwischen der 2. Bundesliga und der Niederrheinliga gibt es noch die NRW-Liga. Immerhin konnten drei Stammspieler gehalten werden: Michael Kuenkamp, Joachim Pohl und Patrick Springer werden bleiben – eventuell auch Jann Henniges. Björn van de Kamer (SKC Paffrath), Reiner Krefter (Ninepin Iserlohn), Michael Martschin und Udo Gietmann (hören beide auf) sind nicht mehr dabei.

Marcus Lemke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
KHTC sorgt im Derby für klare Verhältnisse
Tennis
Mit einem eindeutigen Resultat endete das Tennis-Derby in der Junioren-Verbandsliga. Die U18-Talente des Kahlenberger HTC setzten sich beim MTV...
Erste Hauptrunde ist Endstation für Dinah Pfizenmaier
Tennis
KHTC-Spielerin scheitert nach drei Qualifikationserfolgen bei den French Open in zwei Sätzen an der Kasachin Zarina Diyas
Weidemann sorgt für den Höhepunkt
Fußball
1. FC Mülheim gewinnt mit drei Mannschaften sein erstes Seniorenturnier seit vielen Jahren. Duell der Traditionsteams geht mit 5:3 an den MSV...
Heimsieg für die HTCU-Knaben
Feldhockey
Mülheimer gewinnen die „Uhlen Open“ im Endspiel gegen den Berliner HC. Mädchen landen auf dem vierten Platz.
Anna hält dem großen Druck stand
Golf
Der Druck beim Heimspiel war enorm, doch Anna Bautista vom gastgebenden Golfclub Mülheim hat ihm standgehalten. Die 20-jährige Studentin hat die...
Fotos und Videos
Amateurmeisterschaft
Bildgalerie
Golf
Sportlerehrung bei der Nacht der Sieger
Bildgalerie
Sportlerehrung
article
6920687
Mülheimer ziehen sich zurück
Mülheimer ziehen sich zurück
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/muelheimer-ziehen-sich-zurueck-id6920687.html
2012-07-26 17:41
Mülheim