Das aktuelle Wetter NRW 9°C
VfB Speldorf

Letztes Hurra für den VfB

01.06.2012 | 18:52 Uhr
Letztes Hurra für den VfB
Der Speldorfer Christian Flöth (l.) beendet seine Fußballerkarriere am Sonntagnachmittag. Foto: Wojtyczka

Für die NRW-Liga-Fußballer des VfB Speldorf endet am Sonntag die Saison 2011/2012 mit einem Derby beim benachbarten ETB Schwarz-Weiß Essen. Um 15 Uhr wird die Begegnung am Essener Uhlenkrug angepfiffen.

Für die Speldorfer geht es darum, nach dem ordentlichen Auftritt im Spiel gegen Siegen (2:1) sich auch im letzten Heimspiel noch einmal ordentlich zu präsentieren und sich an die taktischen Vorgaben von Trainer Oliver Röder zu halten.

Die Speldorfer müssen schon deshalb alles geben, um keine Wettbewerbsverzerrung aufkommen zu lassen. Denn für die Schwarz-Weißen aus Essen steht am letzten Spieltag der Saison noch einiges auf dem Spiel. Die Mannschaft von Trainer Dirk Helmig kann noch den Einzug in die Relegationsrunde schaffen und damit die Hoffnung auf den Aufstieg in die neue Regionalliga West wahren.

Insgesamt vier Mannschaften kämpfen am letzten Spieltag noch um drei Plätze für die Ausscheidungsspiele. Hinter dem VfB Hüls (53 Punkte), dem KFC Uerdingen (53) und dem SV Bergisch Gladbach 09 (52) haben die Essener mit ebenfalls 52 Zählern, aber dem schlechteren Torverhältnis, die schwächste Ausgangssituation dieses Quartetts. „Für uns ist das eine sehr gute Position. Seit Wochen bauen wir daraus Druck auf die anderen auf. Wir haben nun die Hoffnung, dass einer von den Dreien etwas liegen lässt“, sagt ETB-Trainer Dirk Helmig.

Beim VfB aus Mülheim haben etliche Spieler am Sonntag ihren letzten Auftritt im grün-weißen Dress. Für Christian Flöth, Tahar El Idrissi, Dennis Hupperts und Co. ist das Spiel gegen die Schwarz-Weißen die Chance, sich mit einer guten Leistung aus Speldorf zu verabschieden. Hupperts kann sich schon einmal an seine neue Wirkungsstätte gewöhnen. Er übernimmt in der kommenden Saison das Traineramt bei der zweiten Mannschaft des ETB, die in der Bezirksliga um Meisterschaftspunkte kämpft.

Mit Mirac Yalcin steht der Speldorf Abgang Nummer zwölf nun endgültig fest. Der Mittelfeldspieler wechselt zum türkischen Zweitligisten Boluspor.

Marcel Dronia



Kommentare
03.06.2012
13:07
Letztes Hurra für den VfB
von suedjuergen | #1

wieso ist das spiel beim etb das letzte heimspiel? liest da keiner korrektur?
setzen 6

Aus dem Ressort
„Snakebite“ kommt ins Schwitzen
Darts
Er gilt als der schillernde Paradiesvogel in der Welt der Pfeile. Er ist aber auch einer, der sein Handwerk in der filigranen Ausrichtung versteht. Der Schotte Peter Wright, bei der European Darts Championship (EDC) an Position vier gesetzt, kam in der RWE-Sporthalle zum Auftakt der Abendsession...
Den Oktober vergolden
Feldhockey
Goldener Oktober im Uhlenhorst: Tabellenplatz drei nach drei grundsätzlich erfreulichen Auswärtsspielen in Berlin und Hamburg; auf eigenem Platz (als einziger Klub neben Rot-Weiss Köln) noch ungeschlagen und folglich mit der ganz breiten Brust ausgestattet. Beim Feldhockey-Bundesligisten HTC...
Mädchen greifen nach den Sternen
Jugendhockey
Nach den Sternen greifen die A-Mädchen des HTC Uhlenhorst an diesem Wochenende. Schon jetzt zählen sie zu den besten vier Feldhockey-Teams in Deutschland. Dieses Quartett spielt am Wochenende auf der HTCU-Anlage am Uhlenhorstweg den deutschen Meister der Saison 2014 aus.
Brose sichert dem Mülheimer Spielverein einen Punkt
Fußball
Der 20 Jahre alte Außenverteidiger behält in der vierten Minute der Nachspielzeit die Nerven und verwandelt einen Elfmeter eiskalt zum 3:3 (1:1)-Endstand gegen die Spvg. Meiderich 06/95. In dem hektischen Wiederholungsspiel gerät der MSV zwei Mal in Rückstand.
Röder spricht von einem „Sechs-Punkte-Spiel“
Fußball
Von einem „Sechs-Punkte-Spiel“ spricht Oliver Röder vor dem Duell gegen den derzeit auf einem Abstiegsplatz stehenden VfB Bottrop. Dennoch möchte der Trainer des Fußball-Landesligisten VfB Speldorf die derzeitige Situation aber nicht überdramatisieren.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport