Das aktuelle Wetter NRW 12°C
VfB Speldorf

Letztes Hurra für den VfB

01.06.2012 | 18:52 Uhr
Letztes Hurra für den VfB
Der Speldorfer Christian Flöth (l.) beendet seine Fußballerkarriere am Sonntagnachmittag. Foto: Wojtyczka

Für die NRW-Liga-Fußballer des VfB Speldorf endet am Sonntag die Saison 2011/2012 mit einem Derby beim benachbarten ETB Schwarz-Weiß Essen. Um 15 Uhr wird die Begegnung am Essener Uhlenkrug angepfiffen.

Für die Speldorfer geht es darum, nach dem ordentlichen Auftritt im Spiel gegen Siegen (2:1) sich auch im letzten Heimspiel noch einmal ordentlich zu präsentieren und sich an die taktischen Vorgaben von Trainer Oliver Röder zu halten.

Die Speldorfer müssen schon deshalb alles geben, um keine Wettbewerbsverzerrung aufkommen zu lassen. Denn für die Schwarz-Weißen aus Essen steht am letzten Spieltag der Saison noch einiges auf dem Spiel. Die Mannschaft von Trainer Dirk Helmig kann noch den Einzug in die Relegationsrunde schaffen und damit die Hoffnung auf den Aufstieg in die neue Regionalliga West wahren.

Insgesamt vier Mannschaften kämpfen am letzten Spieltag noch um drei Plätze für die Ausscheidungsspiele. Hinter dem VfB Hüls (53 Punkte), dem KFC Uerdingen (53) und dem SV Bergisch Gladbach 09 (52) haben die Essener mit ebenfalls 52 Zählern, aber dem schlechteren Torverhältnis, die schwächste Ausgangssituation dieses Quartetts. „Für uns ist das eine sehr gute Position. Seit Wochen bauen wir daraus Druck auf die anderen auf. Wir haben nun die Hoffnung, dass einer von den Dreien etwas liegen lässt“, sagt ETB-Trainer Dirk Helmig.

Beim VfB aus Mülheim haben etliche Spieler am Sonntag ihren letzten Auftritt im grün-weißen Dress. Für Christian Flöth, Tahar El Idrissi, Dennis Hupperts und Co. ist das Spiel gegen die Schwarz-Weißen die Chance, sich mit einer guten Leistung aus Speldorf zu verabschieden. Hupperts kann sich schon einmal an seine neue Wirkungsstätte gewöhnen. Er übernimmt in der kommenden Saison das Traineramt bei der zweiten Mannschaft des ETB, die in der Bezirksliga um Meisterschaftspunkte kämpft.

Mit Mirac Yalcin steht der Speldorf Abgang Nummer zwölf nun endgültig fest. Der Mittelfeldspieler wechselt zum türkischen Zweitligisten Boluspor.

Marcel Dronia



Kommentare
03.06.2012
13:07
Letztes Hurra für den VfB
von suedjuergen | #1

wieso ist das spiel beim etb das letzte heimspiel? liest da keiner korrektur?
setzen 6

Aus dem Ressort
Arnd Popiecz hebt warnend den Zeigefinger
Frauenfußball
Im Duell gegen den Tabellenvorletzten der Niederrheinliga sind die Fußballerinnen des Turnerbund Heißen vom Papier her favorisiert. Trainer Arnd Popiecz warnt aber davor, den Gegner zu unterschätzen. Zudem muss er wieder einmal drei Spielerinnen ersetzen.
Kassens gibt die Favoritenrolle weiter
Handball
Der HSV Dümpten und die HSG Velbert/Heiligenhaus stehen sich am Sonntag im ersten echten Spitzenspiel der Handball-Landesliga gegenüber. HSV-Trainer Jan Kassens gibt die Favoritenrolle gerne an den Absteiger weiter. Sein Team ist dennoch voll fokussiert auf dieses Match.
Sarah Fleuren steht bei der DJK Styrum 06 im Tor
Frauenhandball
Da am Sonntag beide Torhüterinnen der DJK Styrum 06 ausfallen, müssen die Landesliga-Handballerinnen improvisieren und eine Feldspielerin zwischen die Pfosten stellen. Der RSV peilt derweil einen Auswärtssieg in Düsseldorf an.
Blau-Weiß ist motiviert bis in die Haarspitzen
Fußball
Als einziges Mülheimer Bezirksligateam hat Blau-Weiß Mintard am kommenden Wochenende ein Heimspiel. BWM empfängt am Sonntagmittag, 14.30 Uhr, den SC Werden-Heidhausen. „Es ist ein Derby, da werden meine Jungs motiviert bis in die Haarspitzen sein“, verspricht Mintards Trainer Marco Guglielmi.
Experimente in der Speldorfer Abwehr
Fußball
Beim Fußball-Landesligisten VfB Speldorf sind Abwehrspieler zurzeit rar gesät. Im Kellerduell gegen das sieglose Schlusslicht Sportfreunde Königshardt wird Trainer Oliver Röder wohl eine Offensivkraft in die Verteidigung beordern. Ein Heimsieg ist Pflicht.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport