Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Futsal

Leckerbissen auf Mülheimer Hallenboden

22.02.2012 | 18:37 Uhr

Alle acht Teams der WFLV-Futsal-Liga mischen am Samstag, 25. Februar, zum Saisonabschluss in Mülheim mit.

Zum Saisonfinale in der WFLV-Futsal-Liga gibt es für Fans starker Ballkombinationen einen Leckerbissen. Alle acht Teams treten in der Sporthalle des Schulzentrums an der Kleiststraße an. Zwar sind die wichtigsten Platzierungen ausgespielt, doch insbesondere der Meister UFC Münster und Vizemeister Panthers Köln wollen die Gelegenheit nutzen, um sich für das Viertelfinale im DFB-Futsal-Cup einzuspielen. Der Abschluss gilt als wichtiger Testlauf.

Um 13.30 Uhr treffen Bayer Uerdingen und die Zweitvertretung der Panther Köln aufeinander, ehe es zum Match zwischen Montenegro Wuppertal und Holzpfosten Schwerte kommt (15 Uhr). Um 17.30 Uhr tritt der Spitzenreiter an: Münster trifft auf Deportivo Langschede. Zum Abschluss steigt das rheinische Derby zwischen den Düsseldorfer Lions und den Panthers Köln (19 Uhr).

Im Rahmen des Saisonabschlusses werden vom WFLV auch die Trophäen für die erfolgreichen Sportler übergeben. Die Teams und der WFLV freuen sich über eine starke und stimmgewaltige Kulisse.



Kommentare
Aus dem Ressort
1. BV Mülheim präsentiert sich den Mülheimer Sport-Fans
Badminton
Noch mehr Fans zu den Bundesliga-Heimspielen will der 1. Badminton-Verein Mülheim anlocken. Daher veranstalteten die Verantwortlichen mit allen sieben Kaderspielerinnen und -spielern eine öffentliche Pressekonferenz im Forum. Am Dienstag ist der SV Fun-Ball Dortelweil in Mülheim zu Gast.
Bjarne Mannheims landet im Verband auf Platz drei
Tennis
Zum ganz großen Wurf reichte es für die Mülheimer Tennistalente in diesem Jahr bei der Jugend-Niederrheinmeisterschaft in Essen nicht. Die Finals fanden ohne ihre Beteiligung statt. Auf dem dritten Platz landeten Bjarne Mannheims (U16) vom MTV Kahlenberg und Leann Heime (U14) vom KHTC.
Noel Gemsjäger landet viermal ganz vorne
Schwimmen
Noel Gabriel Gemsjäger konnte den Stadtmeisterschaften im Schwimmen über die mittleren Strecken mit vier Titel seinen Stempel aufdrücken. Zwei Talente feierten eine Premiere. Bei den Damen gab es zwei Doppelsiege. Trainer Peter Schorning war von den Leistungen begeistert.
Unglückliche Niederlage für das Nord-Schachteam
Schach
Eine unglückliche 2,5:3,5-Niederlage gegen das englische Team Grantham Sharks kassierte die Schachmannschaft des SV Mülheim-Nord am ersten Spieltag des Europapokalwettbewerbes in Bilbao. Lediglich Felix Levin und Mihail Saltaev gewannen ihre Partien, remis spielte Ilja Ozerov.
Matania stellt die Weichen
Feldhockey
Tore: 1:0 (18.) Herzbruch, 1:1 (30.) Rostek, 2:1 (43., KE) Matania, 3:1 (52., KE) Matania, 3:2 (54., KE) Salat, 4:2 (56.) Matania, 5:2 (67.) Werner, 6:2 (70., KE) Fürk HTCU: Küppers, Glees - T. Brinkmann, Keusgen, Rieß, Weinke, Werner, Windfeder, Fürk, Matania, Nitschke, Schmiedel, Fleckhaus,...
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport