Jede Menge Testspiele

Da die Wintervorbereitung der hiesigen Fußballklubs allmählich Fahrt aufnimmt, wird auch an diesem Wochenende wieder auf vielen Sportplätzen getestet.

Um 13 Uhr eröffnen am Sonntag die beiden Reservemannschaften des TuSpo Saarn (Kreisliga B) und des VfB Speldorf (Kreisliga A) an der Mintarder Straße den Testspielreigen. Um 14.30 Uhr empfängt A-Kreisligist SV Raadt an der heimischen Zeppelinstraße den TuS Preußen Vluyn, der in der Kreisliga in Moers den achten Platz belegt.

Vier Mülheimer A-Ligisten bestreiten um 15 Uhr ein Heimspiel. Der TuSpo Saarn empfängt an der Mintarder Straße die DJK Katernberg, der SC Croatia spielt an der Moritzstraße gegen die zweite Mannschaft der SpVgg-Sterkrade-Nord, am Finkenkamp trifft der TSV Heimaterde auf die Ballfreunde Bergeborbeck und an der Südstraße empfängt Union 09 die Mannschaft seines ehemaligen Kapitäns Abdul Haimami, den 1. FC Mülheim II.

Zeitgleich spielt der RSV in Oberhausen beim VfR 08 an der Tiroler Straße. Um 17 Uhr empfängt der 1. FC Mülheim daheim an der Moritzstraße den SC Türkiyemspor Essen.