Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Futsal

Gegner lädt den PCF zum Kantersieg ein

12.11.2012 | 16:14 Uhr

PCF Mülheim -
FFC Nettetal II 17:3 (7:2)

Einen ungefährdeten und auch in der Höhe verdienten Heimsieg feierte der PCF Mülheim am dritten Spieltag der Futsal-Verbandsliga.

Schon zur Halbzeit war alles klar. Mit 7:2 führten die Hallenkicker durch Tore von Andreas Schimmack, Nihat Halilovic, Ralf Jäger und Alexander Prim. In der zweiten Hälfte wurde die Dominanz endgültig ausgespielt, was zehn weitere Treffer zur Folge hatte. Auch Tobias Mevissen, Jonas Arntz und Lucas Traeger trugen sich nun als Torschützen ein. Traeger erzielte dabei sein Ligaspieltor für den PCF.

„Es war ein einseitiges Spiel, bei dem wir nie wirklich gefordert wurden“, zog Betreuer Diethelm Wille Bilanz. „Wir hatten mehr als 50 Torschüsse und sicherlich 75 Prozent Ballbesitz. Das spricht für sich.“ Die Dominanz des PCF hätte zu einem noch höheren Ergebnis führen können, wenn einige Angriffe konsequenter ausgespielt worden wären.

„Letztlich ein Spiel ohne Aussagekraft,“ so Wille. „Die drei Punkte sind wichtig, aber verbessert oder weiterentwickelt haben wir uns heute nicht.“ Der PCF bestreitet sein nächstes Spiel am Samstag, 17. November, in Köln. Ankick: 18.30 Uhr.



Kommentare
Aus dem Ressort
Chapman und Ellis eine Runde weiter
Badminton
Während in Deutschland die nächsten Spieltage der Badminton-Bundesliga näherrücken, ist der Engländer Marcus Ellis vom 1. BV Mülheim beharrlich im fernen Asien im Einsatz. Beim Grand-Prix-Gold-Turnier Macau Open 2014 hat Ellis mit seinem Landsmannes Chris Langridge mit dem 21:16 und 23:21-Erfolg...
Kids staunen über Kampfsport
Judo
„Judo für Kids“ lautet der Titel eines Mikroprojektes, das der Mülheimer Sportbund (MSB) am Dienstag in der Katholischen Tageseinrichtung „Broicher Rasselbande“durchführte.
Mülheimer Mannschaften bleiben unter sich
Fußball
Nach zwei Wochen Meisterschaftspause greifen die Kreisliga-A-Fußballer an diesem Sonntag wieder ins Geschehen ein. Am 13. Spieltag bleiben die zehn Mülheimer Mannschaften unter sich. Es stehen fünf Derbys auf dem Programm.
Vier Punkte sind das Mindestziel des SC hot socks
Squash
Für die beiden Heimspiele an der Duisburger Lotharstraße haben sich die Bundesliga-Squashspieler des SC hot socks Mülheim einen Sieg und ein Unentschieden vorgenommen. Gewinnen möchten sie auf jeden Fall das Duell gegen Neumünster. Enger dürfte es im Vergleich gegen Aplerbeck zugehen.
Herausforderung auf der Rennbahn
Crosslauf
Auf der geschichtsträchtigen Galopprennbahn am Raffelberg schließt sich am Sonntag, 7. Dezember, der Kreis. Traditionell ist der von Marathon Mülheim ausgerichtete Rennbahn-Crosslauf die letzte Laufsportveranstaltung des Jahres in der Stadt. Am zweiten Advent warten da, wo sich sonst die schnellen...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport