Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Endspiel verloren

10.06.2012 | 19:33 Uhr
Endspiel verloren
Patrick Angerer (r.) liefert sich mit seinem Gegenspieler einen Zweikampf. Foto: Stephan Glagla

TuS Union 09 -
TuB Bocholt1:2 (1:1)

Tore: 0:1 Ribeiro (3.), 1:1 Angerer (20.), 1:2 Volmering (87.)

Union: Hangert – Haeger, Turna, Klasnitz (69. Libera), Ognjanovic, Karadag (61. Bahar), Dolle, Özmen, Türk, Hilgert, Angerer

Nach vier Jahren muss der TuS Union 09 das Kapitel Landesliga schließen. Das entscheidende letzte Saisonspiel gegen den TuB Bocholt ging vor 200 Zuschauern an der Südstraße mit 1:2 (1:1) verloren.

„Wir waren ja vor vier Wochen schon fast abgestiegen, die Mannschaft hat sich aber noch einmal zusammengerissen und sich diese letzte Chance verdient, unter dem Strich ist der Abstieg aber die logische Konsequenz“, sagte der Vereinsvorsitzende Jürgen Wehrenbrecht nach der Partie.

Dass sie nicht alles gegeben hätten, kann man den Spielern des TuS Union 09 nun wirklich nicht vorwerfen. Minutenlang schwor sich das Team vor dem Anpfiff in einem Kreis ein, lange bevor die Bocholter überhaupt auf dem Feld waren.

Doch das Spiel hätte nicht schlimmer beginnen können. Bocholt übernahm sofort die Initiative und schlug nach nur drei Minuten zu. David Riberio wurde im Strafraum völlig vernachlässigt und der Stürmer hatte keine Probleme, den Führungstreffer für den Turnerbund zu erzielen. Ein Schockstart für Union.

Während sich die Gäste mit der Führung im Rücken nun zurückzogen, kam Union besser ins Spiel. Gökhan Türk zeichnete für die erste Mülheimer Chance verantwortlich (9.).

Der Aufwärtstrend wurde belohnt. Nach 20 Minuten wurde Patrick Angerer im Strafraum angespielt, eine Drehung, ein Schuss – der Ausgleich!

Zur Pause hofften die Unioner wieder, zumal die Spiele in der Relegation zur Regionalliga ihren richtigen Verlauf nahmen. Der Start in den zweiten Durchgang gehörte dann auch den Platzherren, die jedoch kaum echte Chancen herausspielen konnten.

Bocholt spielte clever. Die Gäste, denen ein Unentschieden zum Einzug in die Relegation reichte, ließen die Mülheimer gewähren und sparten ihre Kräfte für den Endspurt. Ab der 70. Minute wagten sie sich dann mal wieder vor das Union-Tor und wurden sofort gefährlich, als ein Schuss nur knapp vorbei strich.

In den letzten zehn Minuten rappelten sich dann auch die Mülheimer noch einmal auf, doch ihre Angriffe waren von Hektik geprägt und waren viel zu wenig durchdacht. Trotzdem hatte Patrick Angerer in der 82. Minute noch eine dicke Chance, sein Schuss ging aber knapp vorbei. Auf der Gegenseite bewahrte Keeper Markus Hangert seine Elf vor dem K.o.

Den gab’s dann drei Minuten vor Schluss. Der eingewechselte Marius Volmering traf zum 2:1, rettete seine Mannschaft in die Relegation und schoss den TuS Union 09 in die Bezirksliga. „Das war heute ein Spiegelbild der Saison. Insgesamt ist der Abstieg natürlich verdient. Ob er nötig war, ist eine andere Frage“, sagte Trainer Franz Passek.

Marcel Dronia

Kommentare
14.06.2012
11:22
Endspiel verloren
von onkelpaul | #10

Lieber ForzaUnion!
Als ich da war und helfen wollte, wurde ich mit Dreck beworfen! Nun gib Ruhe, denn das Kapitel Union ist jetzt abgehakt und...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Annas atemberaubende Aufholjagd
Golf
Dieses strahlende Lächeln war an einem ganz besonderen Tag selbst von der so freundlich daherkommenden Sonne nicht zu toppen. Nach der ersten Runde...
Das erste von drei Endspielen
Fußball
Der Landesligist VfB Speldorf steht im Heimspiel gegen den ESC Rellinghausen unter Druck. Fritsch und Ademovic wieder mit dabei.
Das Warten auf den Heimsieg
Pferdesport
Der Rennverein am Raffelberg lädt am Dienstag erstmals seit vielen Jahren zu einem Renntag unter der Woche. Preisgeldkasse ist prall gefüllt.
Ein stolzes Jubiläum
Leichtathletik
Die Zeit ist reif für ein stolzes Jubiläum. Die Tengelmann Warenhandelsgesellschaft richtet am Sonntag, 14. Juni, in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer...
Heimvorteil zahlt sich aus
Kanupolo
Beim 12. Ruhrwacht-CityCup gehen alle drei Siegerpokale an Mülheimer Mannschaften. Zweimal fällt die Entscheidung per Golden Goal.
Fotos und Videos
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
article
6752205
Endspiel verloren
Endspiel verloren
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/endspiel-verloren-id6752205.html
2012-06-10 19:33
Mülheim