Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Zwei Doppelerfolge beim Landesfinale in den...

Einigkeit trumpfte auf

20.06.2008 | 23:24 Uhr

Beim Landeslfinale des Rheinischen Turnerbundes (RTB) in den Jahrgangs-Pflichtwettkämpfen, die in Schwalmtal ausgetragen wurden, gelangen den Gerätturnerinnen des TV Einigkeit 06 Dümpten zwei Doppelerfolge. Das erfolgreiche Aufgebot des TVE 06 wurde von Trainer Heiner Marquardt betreut.

Beste TVE-Turnerinnen waren (hinten, v, l,) Ilka Broichhaus, Eva Maria Lilienthal, Gina Spangel und Clara van der Felden. Betreut wurden sie von Trainer Heiner Marquardt (vorn).

In der Jahrgangsstufe 1990 und älter siegte die Dümptenerin Clara van der Felden mit 71,2 Punkten. Ihre Einigkeit-Vereinskollegin Ilka Broichhaus landete mit 67,65 Punkten auf dem zweiten Platz.

Auch in der Jahrgangsklasse 1991/92 triumphierten die 06-Turnerinnen. Eva Maria Lilienthal erreichte mit 66,90 Zählern den ersten Platz. Zweite wurde Gina Spangel mit 65,75 Punkten. Außerdem schaffte die Dümptenerin Lea Schliephake den Sprung auf das Siegertreppchen. Sie kam in der der Jahrgangsstufe 1995/96 mit 62,5 Punkten auf den dritten Platz, In derselben Wettkampfkategorie wurde Karina Sommerfeld vom TSV Viktoria mit 57,15 Punkten 26. von insgesamt 39 Teilnehmerinnen.

Das viertbeste Ergebnis im Pflichwettbewerb der Jahrgangsstufe 1993/94 erzielte Einigkeit-Nachwuchsturnerin Lara Wickert mit 65,85 Zählern. Nur 7,5 Zehntelpunkte weniger hatte Einigkeit-Turnerin Pia Schmiedel, die damit auf Rang sieben landete. Ihre Schwester Kim Schmiedel wurde 15. mit 62,90 Zählern. Weitere Mülheimer Teilnehmerinnen waren in der Wettkampfklasse 1993/94 Anna Krause (Turnerschaft Saarn, 58,75 Punkte/31. Platz) und Melanie Petz (Einigkeit 06, 58,65/32.) sowie in der Klasse 1997/98 Natascha Vandecruys vom TSV Viktoria (57,20/24. Rang).

Gaby Rüter



Kommentare
Aus dem Ressort
Die kolumbianische Note
Unterwasserrugby
Es liegt in der Natur der Disziplin Unterwasserrugby, dass sie immer wieder mit verblüffenden Besonderheiten daherkommt. Der Tauch-Sport-Club (TSC) Mülheim organisiert am Samstag (8.30 Uhr Eröffnungsfeier, 9.30 Uhr erstes Spiel) und am Sonntag (8.30 Uhr Spielbeginn, 12 Uhr, Finale der Juniorinnen,...
Licht und Schatten in Paris
Badminton
Beim mit einem üppigen Preisgeld von 275.000 US-Dollar ausgestatteten Superseries-Turnier YONEX French Open 2014 in Paris war die Erstrundenhürde für das Spitzendoppel des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) zu hoch. Johanna Goliszewski vom deutschen Vizemeister 1. BV Mülheim und Carla Nelte vom TV...
Gemeinsam ,Fitness-Orden’ erlangen
Sportabzeichen-Tag
Traditionell führt die Hölterschule einmal im Jahr einen speziellen „Sportabzeichen-Tag“ durch, an dem neben den Erst- bis Viertklässlern auch die Eltern oder Großeltern der Mädchen und Jungen, ihre Geschwister oder Freunde die Möglichkeit erhalten, Prüfungen zur Erlangung des „Fitness-Ordens“...
Dümptener Damen geraten im Pokal unter die Räder
Floorball
Es ist vorbei, noch bevor es richtig angefangen hat. Im ersten Pokalspiel unterlagen die Floorball-Damen der Dümptener Füchse mit dem MFBC Grimma einem heißen Favoriten für den Einzug ins Final Four Finale mit 2:13 (1:4; 1:5; 0:4). Für die Füchsinnen war es die erste Begegnung in der neuen Saison,...
Klasen und Hysenlekaj kehren ins Team des MSV 07 zurück
Fußball
Das am 28. September abgebrochene Fußball-Bezirksligaspiel zwischen der SpVgg Meiderich 06/95 und dem Mülheimer Spielverein 07 wird am Donnerstagabend nachgeholt. Bei den „07ern“ geben zwei Startelf-Rückkehrer Anlass zu Optimismus.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport