Dümptener feiern das erste Jubiläum

Der Nachwuchs geht wieder auf Torejagd. Die Szene zeigt das E-Jugendspiel zwischen dem HSV und dem TV Voerde aus dem vergangenen Jahr.
Der Nachwuchs geht wieder auf Torejagd. Die Szene zeigt das E-Jugendspiel zwischen dem HSV und dem TV Voerde aus dem vergangenen Jahr.
Foto: STEPHAN GLAGLA PHOTO.DESIGN / WA
Was wir bereits wissen
Zum bereits zehnten Mal richtet der HSV Dümpten an diesem Wochenende Jugendhandballturniere aus. Gespielt wird in den Altersklassen D-Jugend (Samstag), E- und C-Jugend (Sonntag). Austragungsort ist die Harbecke-Sporthalle an der Mintarder Straße.

Jugendhandballturniere am Dreikönigsfest haben sich beim HSV Dümpten in den letzten zehn Jahren zur Tradition entwickelt. Am Wochenende feiert der Verein das erste kleine Jubiläum – das 10. Drei-Königs-Jugendturnier.

Das Datum kurz nach dem Jahreswechsel hat sich beim Handballspielverein als optimal herauskristallisiert. Mit einem sportlichen Wettkampf wird nach den Feiertagen das neue Jahr eröffnet, ehe eine Woche später bereits die Meisterschaft fortgesetzt wird.

Im Laufe der vergangenen neun Jahre haben sich 23 verschiedene Vereine aus der erweiterten Umgebung in die Siegerliste eintragen können. Dazu gehören nicht nur Teams aus der direkten Nachbarschaft, sondern auch aus den benachbarten Kreisen sowie sogar aus dem westfälischen Verband.

Für das Jubiläumsturnier haben die Dümptener sieben E-Jugendmannschaften, fünf D-Jugendteams und sechs Mannschaften für die C-Jugendkonkurrenz gewinnen können. Ein geplantes F-Jugendturnier musste aus mangelnder Resonanz leider abgesagt werden. Den Anfang machen am Samstag die D-Junioren, die zwischen 15.30 und 19.30 Uhr den Turniersieger in der Sporthalle an der Boverstraße ermitteln.

Am Sonntag spielen am Vormittag die E-Jugendlichen (10 bis 14 Uhr), bei denen es zu zahlreichen Lokalduellen kommt, da mit Tura 05, der HSG Mülheim und dem DJK-VfR Saarn gleich drei Mülheimer Mannschaften auf Torejagd gehen.

Die C-Junioren (14 bis 18 Uhr) runden am Sonntagnachmittag das Wochenende ab. Ausgetragen werden die Wettbewerbe in der Harbecke-Sporthalle, da die Dümptener Heimspielhalle an der Boverstraße zurzeit gesperrt ist.