Die Talente spielen in Speldorf vor

Der „Sport Duwe Speldorf Cup“ geht an diesem Wochenende in seine erste Runde. Die Jugendabteilung des VfB Speldorf begrüßt am Samstag ab 11 Uhr 15 E1-Mannschaften auf seiner Anlage an der Saarner Straße. Am Sonntag spielen 15 Mannschaften in der F1-Klasse um den Sieg beim Jugendfußballturnier. Beginn ist ebenfalls um 11 Uhr.

Der VfB geht in beiden Turnieren mit zwei Teams an den Start, da bei den Speldorfen die Jahrgänge doppelt besetzt sind und beim eigenen Turnier alle Nachwuchskicker zum Einsatz kommen sollen. Aus Mülheim ist neben dem VfB auch der TuSpo Saarn in der E-Jugend mit dabei. Das Teilnehmerfeld ist in beiden Klassen hochkarätig. Mannschaften wie Rot-Weiß Oberhausen, der 1. FC Mönchengladbach, Hamborn 07 oder die TuRU Düsseldorf schicken ihre Jugendmannschaften ins Rennen.

Zweite Runde an Fronleichnam

Die zweite Runde der Speldorfer Jugendturniere steigt über Fronleichnam. Am Donnerstag (4. Juni) spielen ab 9.30 Uhr die E1-Mannschaften, ab 13.30 Uhr die E2- und E3-Teams sowie ab 14.30 Uhr die D1- und D2-Mannschaften um den Sieg. Am Freitagnachmittag findet ab 17.30 Uhr ein Wettbewerb für fünf B-Jugendmannschaften statt. Am Samstag (6. Juni) beschließen ein Bambini-Treff (ab 10 Uhr) und der Wettbewerb für F2-Mannschaften (ab 14 Uhr) das VfB-Turnier.