Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Feldhockey

DHB-Team verschläft Anfangsphase

12.11.2012 | 17:17 Uhr

22 Stunden nach dem 2:3 gegen Gastgeber Malaysia haben die Hockey-Junioren des DHB auch ihr zweites Match beim Sechs-Nationen-Turnier in Johor verloren.

Beim 1:3 (0:2) gegen Indien verschliefen die Schützlinge von Bundestrainer Jamilon Mülders und Co-Trainer André Henning vom HTC Uhlenhorst die Anfangsphase und lagen schnell 0:2 (zwei Mal Mandeep Singh) hinten. Dann übernahm das DHB-Team mit den Mülheimern Jan Nitschke und Lukas Windfeder jedoch die Initiative, hatte mehr vom Spiel, versäumte es aber - auch durch eine schwache Eckenquote - etwas Zählbares daraus zu machen. Alexander Schöllkopf von Rot-Weiss Köln verkürzte in der zweiten Hälfte, Indien gelang fast postwendend das 1:3 durch Akashdeep Singh.

Mülders: „Ich bin mit der kämpferischen Einstellung absolut zufrieden.“ Neben dem Ärger über die Niederlage trübt eine Verletzung von Philipp Huber vom Mannheimer HC die Stimmung, der mit Verdacht auf Handbruch in die Klinik musste.

Am Mittwoch (9.05 MEZ) trifft die DHB-Auswahl auf Neuseeland.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Snakebite“ kommt ins Schwitzen
Darts
Er gilt als der schillernde Paradiesvogel in der Welt der Pfeile. Er ist aber auch einer, der sein Handwerk in der filigranen Ausrichtung versteht. Der Schotte Peter Wright, bei der European Darts Championship (EDC) an Position vier gesetzt, kam in der RWE-Sporthalle zum Auftakt der Abendsession...
Den Oktober vergolden
Feldhockey
Goldener Oktober im Uhlenhorst: Tabellenplatz drei nach drei grundsätzlich erfreulichen Auswärtsspielen in Berlin und Hamburg; auf eigenem Platz (als einziger Klub neben Rot-Weiss Köln) noch ungeschlagen und folglich mit der ganz breiten Brust ausgestattet. Beim Feldhockey-Bundesligisten HTC...
Mädchen greifen nach den Sternen
Jugendhockey
Nach den Sternen greifen die A-Mädchen des HTC Uhlenhorst an diesem Wochenende. Schon jetzt zählen sie zu den besten vier Feldhockey-Teams in Deutschland. Dieses Quartett spielt am Wochenende auf der HTCU-Anlage am Uhlenhorstweg den deutschen Meister der Saison 2014 aus.
Brose sichert dem Mülheimer Spielverein einen Punkt
Fußball
Der 20 Jahre alte Außenverteidiger behält in der vierten Minute der Nachspielzeit die Nerven und verwandelt einen Elfmeter eiskalt zum 3:3 (1:1)-Endstand gegen die Spvg. Meiderich 06/95. In dem hektischen Wiederholungsspiel gerät der MSV zwei Mal in Rückstand.
Röder spricht von einem „Sechs-Punkte-Spiel“
Fußball
Von einem „Sechs-Punkte-Spiel“ spricht Oliver Röder vor dem Duell gegen den derzeit auf einem Abstiegsplatz stehenden VfB Bottrop. Dennoch möchte der Trainer des Fußball-Landesligisten VfB Speldorf die derzeitige Situation aber nicht überdramatisieren.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport