Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Feldhockey

DHB-Team verschläft Anfangsphase

12.11.2012 | 17:17 Uhr

22 Stunden nach dem 2:3 gegen Gastgeber Malaysia haben die Hockey-Junioren des DHB auch ihr zweites Match beim Sechs-Nationen-Turnier in Johor verloren.

Beim 1:3 (0:2) gegen Indien verschliefen die Schützlinge von Bundestrainer Jamilon Mülders und Co-Trainer André Henning vom HTC Uhlenhorst die Anfangsphase und lagen schnell 0:2 (zwei Mal Mandeep Singh) hinten. Dann übernahm das DHB-Team mit den Mülheimern Jan Nitschke und Lukas Windfeder jedoch die Initiative, hatte mehr vom Spiel, versäumte es aber - auch durch eine schwache Eckenquote - etwas Zählbares daraus zu machen. Alexander Schöllkopf von Rot-Weiss Köln verkürzte in der zweiten Hälfte, Indien gelang fast postwendend das 1:3 durch Akashdeep Singh.

Mülders: „Ich bin mit der kämpferischen Einstellung absolut zufrieden.“ Neben dem Ärger über die Niederlage trübt eine Verletzung von Philipp Huber vom Mannheimer HC die Stimmung, der mit Verdacht auf Handbruch in die Klinik musste.

Am Mittwoch (9.05 MEZ) trifft die DHB-Auswahl auf Neuseeland.



Kommentare
Aus dem Ressort
Rot-Weiß Mülheim macht sich keinen Stress
Fußball
Bezirksliga-Rückkehrer SV Rot-Weiß Mülheim möchte sich in der neuen Saison an keinem bestimmten Saisonziel orientieren. Trainer Hatem Guerbouj hat schon in der vergangenen Winterpause wichtige Weichen gestellt.
Schwere Mission für den runderneuerten MFC Vatangücü
Fußball
14 Spieler sind gegangen, 15 neue gekommen – beim Fußball-Bezirksligisten Mülheimer FC Vatangücü hat der ebenfalls neue Trainer Muzaffer Erdeger eine schwere Aufgabe vor sich. Die Styrumer müssen mindestens Elfter werden, um in der Bezirksliga zu bleiben.
Setzplatz bei WM im Mixed
Badminton
Den Vertretern des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) stehen bei den in der nächsten Woche stattfindenden Individual-Weltmeisterschaften in Kopenhagen/Dänemark (25. bis 31. August) bereits in den ersten Runden schwere Aufgaben bevor. „Auf uns warten harte Brocken, aber keine unlösbaren Aufgaben“,...
Damian Wierling gewinnt mit Staffelsilber die dritte Medaille
Schwimmen
Die dritte Medaille bei den 2. Youth Olympic Games im chinesischen Nanjing hat der Mülheimer Schwimmer Damian Wierling gewonnen. Nach zweimal Bronze gewann der 18-Jährige mit der 4x100-Meter-Lagen-Staffel der Herren hinter Russland und vor Australien die Silbermedaille.
Die neue Sporterfahrung
Blindenfußball
Die Deutsche Telekom ermöglicht den Nachwuchsfußballern mit und ohne Sehbehinderung am Projekttag am Donnerstag, 21. August, 18.30 Uhr, beim SV Raadt, Zeppelinstraße 286, die „Neue Sporterfahrung“. Im Rahmen des integrativen Förderprojekts setzen sich Nachwuchsspieler aktiv mit der Sportart...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport