Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Feldhockey

DHB-Team verschläft Anfangsphase

12.11.2012 | 17:17 Uhr

22 Stunden nach dem 2:3 gegen Gastgeber Malaysia haben die Hockey-Junioren des DHB auch ihr zweites Match beim Sechs-Nationen-Turnier in Johor verloren.

Beim 1:3 (0:2) gegen Indien verschliefen die Schützlinge von Bundestrainer Jamilon Mülders und Co-Trainer André Henning vom HTC Uhlenhorst die Anfangsphase und lagen schnell 0:2 (zwei Mal Mandeep Singh) hinten. Dann übernahm das DHB-Team mit den Mülheimern Jan Nitschke und Lukas Windfeder jedoch die Initiative, hatte mehr vom Spiel, versäumte es aber - auch durch eine schwache Eckenquote - etwas Zählbares daraus zu machen. Alexander Schöllkopf von Rot-Weiss Köln verkürzte in der zweiten Hälfte, Indien gelang fast postwendend das 1:3 durch Akashdeep Singh.

Mülders: „Ich bin mit der kämpferischen Einstellung absolut zufrieden.“ Neben dem Ärger über die Niederlage trübt eine Verletzung von Philipp Huber vom Mannheimer HC die Stimmung, der mit Verdacht auf Handbruch in die Klinik musste.

Am Mittwoch (9.05 MEZ) trifft die DHB-Auswahl auf Neuseeland.


Kommentare
Aus dem Ressort
Bartholomäus trifft für Rot-Weiß Mülheim doppelt
Fußball
Trotz des 2:1-Erfolges im Testspiel gegen Lintorf: Die Abstimmung beim Bezirkligisten ist vier Wochen vor dem Start in die neue Saison noch ausbaufähig. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste erzielte ein Spieler, der schon in Mülheim für Furore gesorgt hat.
Valentin, Lhotak & Co. feiern den Gewinn der Silbermedaille
Feldhockey
Das Erreichen des Endspiels bei der U21-Europameisterschaft im Feldhockey in Belgien war für das Aufgebot des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) ein toller Erfolg. Im Finale musste sich das Team um die beiden Uhlenhorsterinnen Hanna Valentin und Pia Lhotak der Niederlande mit 0:2 geschlagen geben.
VfB Speldorf überzeugt gegen den ETB 45 Minuten lang
Fußball
Eine gute erste Halbzeit hat dem Fußball-Landesligisten VfB Speldorf nicht zum Sieg im Testspiel gegen den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen gereicht. Nach der 1:0-Pausenführung unterlagen die Mülheimer noch mit 1:2. Lukas Weiß scheitert kurz vor Schluss per Strafstoß.
Niederländer sind im EM-Endspiel für deutsche U21 zu stark
Feldhockey
Es hat für die deutsche U21-Feldhockey-Mannschaft bei der Europameisterschaft im belgischen Waterloo nicht zum Titelgewinn erreicht. Nachdem das Gruppenspiel gegen die Niederlande noch mit einem 1:1-Remis geendet war, mussten sich die Deutschen im Finale dem starken Gegner mit 2:5 geschlagen geben.
Uhlenhorster Quartett freut sich über das Finalticket
Feldhockey
An Spannung nicht zu überbieten war das Halbfinale der U21-Europameisterschaft im Feldhockey im belgischen Waterloo zwischen der deutschen Mannschaft, zu der vier Spieler des Herren-Erstligisten HTC Uhlenhorst zählen, und den Gastgebern. Deutschland siegte im Siebenmeterschießen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Tengelmann-Lauf in Mülheim
Bildgalerie
LAUFEN
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport
Abiparty in Mülheim
Bildgalerie
Party