Deutscher Kantersieg in England

Alica Wahl vom HTC Uhlenhorst (hier im Vereinstrikot) spielte für die deutsche U21-Auswahl in England.
Alica Wahl vom HTC Uhlenhorst (hier im Vereinstrikot) spielte für die deutsche U21-Auswahl in England.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Das deutsche U21-Hockey-Nationalteam mit den Uhlenhorsterinnen Alica Wahl und Maike Schaunig gewann auch das zweite Länderspiel in England. Die Partie endete mit 8:2 Toren.

Das U21-Juniorinnenteam des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) mit Maike Schaunig und Alica Wahl vom HTC Uhlenhorst gewann auch das zweite Länderspiel gegen England in Bisham Abbey bei London. Das Aufgebot von Trainer Marc Haller präsentierte sich in Torlaune und siegte mit 8:2 (4:1). In die Liste der Schützinnen trugen sich die erst 18-jährige Düsseldorferin Elisa Gräve (3), die Hamburgerinnen Annelotte Ziehm (2), Viktoria Huse und Amelie Worthmann sowie die Nürnbergerin Lena Strobel ein.

Die Spielerinnen der deutschen U21-Auswahl und somit auch die Uhlenhorsterinnen haben in dieser Woche noch ein anstrengendes Programm vor sich: Kraftdiagnostik in Köln, sportmedizinische Untersuchung in Bochum und Strafeckentraining in Leipzig.