Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Jugendfußball

Der Spaß spielt immer mit

09.08.2012 | 16:03 Uhr

In der vergangenen Woche fand auf der neuen Platzanlage von Blau- Weiß Mintard das diesjährige Fußball-Sommercamp statt. Obwohl das Camp diesmal mitten in der Ferienzeit durchgeführt wurde, hatten sich fast 70 Kinder zu diesem Kursus angemeldet.

Durchgeführt wurde er in diesem Jahr von dem Frank Peters FußballCollege. Peters bildet normalerweise im Auftrag des DFB im Kreis Duisburg/Mülheim und den Essener Fußballkreisen die Jugendfußballtrainer aus.

Doch an den vier Tagen stand an jeweils sechs Stunden der Spaß im Vordergrund, war das Camp in ersten Linie an die jüngsten Bambini und F-Jugendspieler sowie Mädchen-Mannschaften gerichtet.

Neben diversen Turnieren wurde auch die Schuss- und die Laufgeschwindigkeit der Nachwuchskicker gemessen und in diversen Übungen die Fußballtechnik geschult.

Am Ende gab es dann für alle Teilnehmer zur Erinnerung noch ein T-Shirt, einen Fußball sowie eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme in Mintard.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vorhang auf für Stars von morgen
Badminton
Für 137 Badmintonspielerinnen und -Spieler wurde die RWE-Sporthalle am Wochenende zum Schauplatz einer wichtigen Nachwuchsschau. Zum zweiten Mal richtete der TSV Heimaterde dort das deutsche U15- und U17-Ranglistenturnier aus und begrüßte damit die bundesweite Jugendelite in Mülheim.
KSV Styrum ist wieder Letzter in der Ringer-Verbandsliga
Ringen
Die Ringer des KSV Mülheim-Styrum mussten sich im Verbandsliga-Heimkampf erwartungsgemäß der Ringergemeinschaft Annen/Heros Dortmund mit 10:28 geschlagen geben. Durch den Sieg des bisherigen Schlusslichts Walheim haben die Styrumer wieder die Rote Laterne inne.
PCF gelingt Revanche gegen Düsseldorf
Futsal
Das Futsalteam des PCF Mülheim schaffte im Niederrheinligaspiel gegen Inter Futsal Düsseldorf die Revanche für das verlorene Pokalspiel aus der vergangenen Saison. Nach dem 5:2-Erfolg bleiben die Mülheimer Hallenkicker auf Rang zwei.
HTCU setzt neues Ausrufezeichen
Feldhockey
Tor: 0:1 (37.) Stralkowski HTCU: Küppers, Weißner - Keusgen, Windfeder, Rieß, Weinke, Werner, Fürk, T. Brinkmann, Godau, Herzbruch, Matania, Nitschke, Rohrbach, Fleckhaus, Stralkowski, Schmitz Ecken: 4 (0 Tore)/3 (0 Tore) Zuschauer: 400 Grüne Karten: Tobias Matania, (24., Stockfoul), Malte Rieß,...
Die Abstiegszone kommt immer näher
Fußball
Der VfB Speldorf verliert das Landesligaspiel gegen den Duisburger SV 1900 zu Hause mit 1:3, ärgert sich aber vor allem über eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Philipp Bartmann gelingt der einzige Speldorfer Treffer.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport