Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Kommentar

. . . da waren's nur noch drei

16.12.2008 | 00:58 Uhr

Allseits bekannt ist der Kinderreim von den zehn kleinen Negerlein. Wer die jüngste Entwicklung des Galopprennsports in Mülheim verfolgt hat, fühlt sich daran erinnert.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport
Aus dem Ressort
Freie Bahn für die SG-Staffeln
Schwimmen
Dass die DMSJ (Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Staffeljugend) beliebt und ein Highlight sind, ist sattsam bekannt. Wenn sie dann auch noch so erfolgreich für die Mülheimer Schwimmer verlaufen, als die DMSJ auf Bezirksebene im Essener Hauptbad stattfanden, ist um so erfreulicher.
Beim Krimi bleibt Happy End aus
Gerätturnen
Eine bittere Pille mussten die Turner der KTV Ruhr-West in der 3. Bundesliga schlucken. Sie verloren das Kellerduell gegen den TV Hösbach aus Nordbayern denkbar knapp mit 26:27 und fielen in der Tabelle auf den letzten Rang zurück. Die Zuschauer hatten in der Essener Sporthalle an der...
Hölterschule in Bewegung
Sportabzeichentag
Aufgeregt stehen die Zweitklässler am Anlauf. Nick ist an der Reihe. Der Schüler nimmt Tempo auf, läuft in großen Schritten auf die Matte zu, springt ab – und landet nach einem ordentlichen Satz hinter der dritten Markierungslinie. Drei Punkte für Nick. „Das war ein super Sprung“, gratuliert die...
TSV richtet das Masters-Finale aus
Badminton
Gleich zwei Turniere der neu ins Leben gerufenen German Masters Serie für U11-Spielerinnen und -Spieler hat der Deutsche Badminton-Verband (DBV) an den TSV Heimaterde vergeben. Dass der TSV das abschließende Highlight der Serie, das German U11 Masters-Finale, ausrichten wird, ist erneut ein Zeichen...
Punkt schmeckt den Füchsen nicht
Floorball
Tore: 0:1 J. Buckermann (3.), 0:2 J. Buckermann (33.), 1:2 Kadow (41.), 2:2 Gebauer (60.)