Das aktuelle Wetter NRW 5°C

Kommentar

. . . da waren's nur noch drei

16.12.2008 | 00:58 Uhr

Allseits bekannt ist der Kinderreim von den zehn kleinen Negerlein. Wer die jüngste Entwicklung des Galopprennsports in Mülheim verfolgt hat, fühlt sich daran erinnert.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Emporkömmling oder Traditionsverein - wem wünschen Sie den Aufstieg in die 1. Bundesliga?

Emporkömmling oder Traditionsverein - wem wünschen Sie den Aufstieg in die 1. Bundesliga?

 
Fotos und Videos
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
Aus dem Ressort
Heißener Schützen beweisen rund um die Uhr Treffsicherheit
Bogensport
Der MASA BSC Heißen hat mit zwei Mannschaften am Tir à l’Arc de Strassen in Luxemburg teilgenommen. Beim 24-Stunden-Bogensport-Turnier traten 100...
Rot-Weiß Mülheim steht unter Zugzwang
Fußball
Das Heimspiel am Donnerstag gegen Alstanden kann laut Trainer Hatem Guerbouj zum Knackpunkt im Kampf um den Klassenerhalt werden.
Mintarder gehen auf dem Zahnfleisch
Fußball
Dennis Brinkmann vergrößert die Liste der Ausfälle vor dem Heimspiel gegen Dostlukspor Bottrop am Donnerstagabend.
DBV-Talente bleiben in Polen ohne Medaille
Badminton
Erstmals seit 2007 sind die deutschen Juniorinnen und Junioren bei einer Team-EM im Badminton ohne Medaille geblieben. Das Aufgebot flog im...
BVM-Spieler Zavadsky gewinnt als Ungesetzter
Badminton
Im französischen Orléans konnte Dmytro Zavadsky das internationale Badmintonturnier gewinnen. Der Ukrainer, der für den 1. BV Mülheim spielt, siegte...
article
1034381
. . . da waren's nur noch drei
. . . da waren's nur noch drei
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/da-warens-nur-noch-drei-id1034381.html
2008-12-16 00:58
Mülheim