Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Rudern

Auf dem Weg zur Weinkönigin

24.09.2012 | 16:15 Uhr

Bei der 63. Langstreckenregatta um den „Grünen Moselpokal“ starten am Samstag, 29. September, 950 Ruderer aus fünf Nationen in 210 Booten in 50 Rennen auf der 4000 Meter-Strecke. Start ist in Bernkastel-Kues, dann geht es 2000 Meter Mosel-abwärts Richtung Zeltingen und mit einer Wende über Backbord Mosel-aufwärts zurück.

Die Masters-Ruderer vom Wassersportverein Mülheim (WSV) wollen nach ihrem Einsatz bei der WM in Duisburg auch auf der Langstrecke einen erfolgreichen Eindruck hinterlassen. Konnten doch im Vorjahr Rudi Rumswinkel, Dr. Karl Schippel und Stephan Klatt in Renngemeinschaft mit einem Koblenzer Ruderer im Doppelvierer ohne Steuermann den grünen Moselpokal aus den Händen der Bernkasteler Weinkönigin an die Ruhr holen. In diesem Jahr starten diese Ruderer gemeinsam mit ihrem Ruderkameraden Thorsten Akelbein in der Altersklasse D (ab 50 Jahre) in einem reinen WSV-Vereinsboot, um den Pokal zu verteidigen. Rumswinkel und Klatt wollen auch noch im Doppelzweier die Mosel-Langstrecke bewältigen. „Unsere Muskeln stehen noch gut im Laktat, das intensive Training in Vorbereitung auf die WM in Duisburg wirkt auch im Herbst noch nach, ich will auch in diesem Jahr die Weinkönigin kennenlernen“, gibt sich Rumswinkel locker vor dem Auftritt zwischen den Weinbergen.

Darüber hinaus werden aus dem Breitensport-Bereich des WSV ein Frauen- und ein Männer-Doppelvierer an den Start gehen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Bayern kommen am Wochenende nach Speldorf
Jugendfußball
Zum dritten Mal veranstaltet der VfB Speldorf an diesem Wochenende ein internationales Jugendfußballturnier für U11-Mannschaften. Der Zuspruch war groß wie noch nie. Neben den Top vier der letztjährigen Bundesliga-Tabelle schicken zwölf ausländische Teams ihren Nachwuchs zur Saarner Straße.
Der große Traum von Rio
Rudern
Der 17-jährige Lukas Geller gilt als das größte Talent der Rennrudergemeinschaft Mülheim. Nachdem er in diesem Jahr knapp die Teilnahme an der U23-Weltmeisterschaft in Varese verpasste, ist sein großes Ziel die nächste Junioren-WM auf der Olympiastrecke von Rio de Janeiro.
Die multikulturelle Spaßgesellschaft des MFC Vatangücü
Fußball
Als einer der wenigen türkisch-geprägten Fußballvereine verfügt der Mülheimer FC Vatangücü seit Beginn dieser Saison über eine Mädchenmannschaft. In der U13-Klasse spielt das Team bislang noch außer Konkurrenz. Der Spaß steht im Vordergrund.
Aufholjagd wird mit Sieg belohnt
Futsal
Einen schwierigen Start erwischten die Futsaler des PCF Mülheim beim 4:2-Sieg gegen den starken Niederrheinliga-Aufsteiger Futsal Bulls Dinslaken. Die technisch versierten Gastgeber nutzten nach fünf Minuten zwei Konter zur eigenen Führung. Erst dann wurde beim PCF die Treffsicherheit höher.
Karl gelingt der große Wurf
Badminton
Sieben Nachwuchsspieler des 1. BV Mülheim traten im belgischen Dilsen beim Belgian Junior Master Circuit an. Zwei Siege und einen dritten Platz brachten sie vom internationalen Turnier mit Teilnehmern aus vier Ländern mit nach Mülheim.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport