Achtelfinal-Aus für Herttrich und Michels

Isabel Herttrich (r.) und Birgit Michels sind in Australien im Doppel-Achtelfinale ausgeschieden.
Isabel Herttrich (r.) und Birgit Michels sind in Australien im Doppel-Achtelfinale ausgeschieden.
Foto: imago/Xinhua
Was wir bereits wissen
Die Mülheimer Badmintonspielerin Isabel Herttrich (PTSV Rosenheim) ist bei den Australian Open im Achtelfinale des Damendoppels mit Bitgit Michels (Bonn) gescheitert.

Die Mülheimerin Isabel Herttrich ist am Donnerstag bei den mit einem Preisgeld in Höhe von 750 000 Dollar dotierten Australian Open im Badminton im Doppel-Achtelfinale ausgeschieden. Herttrich und ihre Bonner Partnerin Birgit Michels unterlagen den an Position eins gesetzten Japanerinnen Misaki Matsumoto und Ayaka Takahashi mit 18:21 und 8:21. Während die Deutschen im ersten Durchgang es mehrmals schafften, den Rückstand auf zwei Punkte zu verkürzen, standen sie im zweiten Satz erwartungsgemäß auf verlorenem Fuß.