19 Schüler des Saarner Berufskollegs erfolgreich

Die Turnerschaft Saarn veranstaltete an der Mintarder Straße einen Aktionstag „Deutsches Sportabzeichen“.
Die Turnerschaft Saarn veranstaltete an der Mintarder Straße einen Aktionstag „Deutsches Sportabzeichen“.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Turnerschaft Saarn veranstaltet an der Mintarder Straße einen Aktionstag

Auf ihrer Sportanlage an der Mintarder Straße richtete die Turnerschaft Saarn in Kooperation mit dem Berufskolleg Saarn und dem Mülheimer Sportbund (MSB) einen Aktionstag „Deutsches Sportabzeichen“ aus.

Etwa 50 Schüler des Berufskollegs absolvierten hoch motiviert und je nach Veranlagung die angebotenen Übungen im Weitsprung, Stand-Weitsprung, Medizinballwerfen, Kugelstoßen, 100-Meter-Sprint und 3000-Meter-Lauf. Hochsprung konnte aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nicht angeboten werden.

19 Schülern konnte aufgrund der erbrachten Leistungen am Ende ihrer Veranstaltung das Sportabzeichen verliehen werden. Viele, die es nicht komplett schafften, wollen aber auf jeden Fall die fehlenden Übungen nachholen.

Am Nachmittag hatten dann alle sonstigen interessierten Mülheimerinnen und Mülheimer unter dem Motto „Bewegt älter werden“ die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und auch das Sportabzeichen zu erlangen. Obwohl die Teilnehmerzahl überschaubar war, überwanden die tapferen Aktiven ihren „inneren Schweinehund“ und waren voll bei der Sache.

Zwar wurden nicht in allen Disziplinen die geforderten Leistungen erbracht, aber alle Teilnehmer hatten viel Spaß und wollen auf jeden Fall noch in diesem Kalenderjahr das Sportabzeichen erreichen bzw. vollenden.

Die Turnerschaft Saarn bietet die entsprechenden Trainingseinheiten für das Sportabzeichen an jedem Montag ab 19 Uhr auf der vereinseigenen Sportanlage unter Leitung von Birgit Lübke an. Hier ist jeder Interessierte herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.