Zum Jahresauftakt gibt es zwei erfolgreiche Winterprüfungen

Strahlende Gesichter gab es nach den bestandenen Gürtelprüfungen in Repelen
Strahlende Gesichter gab es nach den bestandenen Gürtelprüfungen in Repelen

Das Training beim Shaolin Kempo des VfL Repelen hat nach der Winterpause wieder begonnen. Es fanden bereits zwei Winterprüfungen statt, eine für die Erwachsenen und eine Kinderprüfung.

Bei den Erwachsenen konnten sich Niklas Poss und Tim Krenn den braunen Gürtel umbinden und dürfen sich auf die Schwarzgurt-Prüfung vorbereiten.

Grüner Gürtel für Steffen Poss

Steffen Poss erlangte die Berechtigung zum Tragen des grünen Gürtels. Zudem bestanden Luan Wockefnuss die Prüfung zum 6. Kyu (3 Streifen) und Hanna Meyer-Stoll zum 8.Kyu (1 Streifen).

Auch der Nachwuchs zeigte gute Leistungen. Bei den Kindern bestanden die Prüfung zum Orangegurt: Ben Bacher, Lars Birnbaum, Kevin Dorca-Ruiz, Jannis Reinemer, zum Gelbgurt: Christina Mataragas, Dennis Mucha, zum 6. Kyu (2 Streifen): Vanessa Just, zum 7. Kyu (3 Streifen): Greta Brandhoff, Sören Heinze, Sarah Mrosek, Ben Thonhauser, Simon Schmelzer.