Zahlreiche Treffer

Eine Halbzeit lang hielt Fußball-A-Ligist SV Neukirchen im Testspiel beim Bezirksligisten SV Sevelen gut mit, verlor am Ende aber doch mit 2:5 (2:2). Die Klingerhufer gingen sogar durch Nico Böhnisch früh in Führung (3.). Doch nur eine Minute später gelang Philipp Langer der Ausgleich, und nach elf Minuten sorgte Tobias Winkler für das 2:1 der Hausherren. Stefan Strauch war es, der für den SVN mit seinem Treffer in dem bis zur Halbzeit ausgeglichen Spiel das 2:2 erzielte. Nach dem Wechsel ließen die Gäste nach, und der SVS spielte überlegen. Mark Helmes (48., 87.) sowie erneut Tobias Winkler mit einem verwandelten Foulelfmeter (61.) sorgten für den klaren Sevelener Sieg.

Weitere Testspiele: Mülheimer SV 07 – VfB Homberg II 2:6 (1:2). Eine starke Vorstellung lieferte A-Ligist VfB beim Bezirksligisten ab und kam auch zu einem in dieser Höhe verdienten Erfolg. De Gäste waren vor allem nach der Pause klar überlegen und hatten noch weitere Torchancen. Fred Kankolongo (41.) und Ekrem Duljaj (42.) trafen mit einem Doppelschlag vor der Pause. Nach dem Wechsel erhöhten Bekir Acuner (50.), Robin Spicker (76., 80.) und Jonathan Bienemann (90.).

Alemannia Kamp – DJK Lintfort 6:0 (3:0). Ohne jede Chance in diesem Stadtderby war B-Ligist DJK beim A-Ligisten. Die Hausherren waren deutlich überlegen. Für das halbe Dutzend Tore sorgten Norman Hildebrandt (2), Marvin Wesel (2), Lukas Ordon und Kamil Franke.

GSV Moers II – SV Schwafheim II 6:2 (2:1). Stark verbessert gegenüber der Hinrunde zeigte sich A-Ligist GSV, der überlegen war und in Mehmet Örge (2), Timur Aydin, Lukas Thieme, Daniel Vogel sowie Tugay Kadam seine Torschützen hatte. Für den B-Ligisten aus Schwafheim trafen Aydin Türkeli und Stefan Ulbrich

TuS Borth – SV Laar 21 II 10:0 (5:0). Völlig einseitig verlief die Partie in Borth. Die Gäste aus der C-Liga hatten nicht den Hauch einer Chance beim B-Ligisten. Viermal traf allein Tobias Enk für die Hausherern, Christoph Albert war dreimal erfolgreich. Zudem trafen Fabian Engels, David Zobel und Andreas Dargel für die Gastgeber.

Preußen Vluyn – SGP Oberlohberg II 8:1 (3:0). Ebenso deutlich siegte A-Ligist Vluyn, der dem C-Ligisten in allen Belangen überlegen war. Die Vluyner Tore erzielten Adam Burkhoff (3), Patrick Mohr (2), Manuel Negro, Michael Sluiter und Kevin Röös.

Wegen schlechter Platzverhältnisse fielen sowohl das Testspiel von A-Ligist FC Meerfeld bei B-Ligist Viktoria Alpen als auch das D-Juniorinnen-Niederrheinpokalspiel der ersten Runde zwischen Union Wetten und dem GSV Moers aus.