Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Leichtathletik/Kreis-Crossmeisterschaften

Xantener Nachwuchs erläuft sich zahlreiche Kreismeistertitel

17.01.2013 | 23:44 Uhr
Xantener Nachwuchs erläuft sich zahlreiche Kreismeistertitel
Über Stock und Stein liefen die Kinder bei den Kreis-Crossmeisterschaften.

Der Leichtathletik-Nachwuchs des TuS Xanten war bei den Kreis-Crossmeisterschaften in Wesel-Flüren nicht zu schlagen.

Seinen ersten Kreismeistertitel gewann über 1700 Meter Tim Reinders (M12) in starken 7:53 Minuten. Vereinskollege Lennart Grote (M13) sicherte sich im selben Lauf Bronze (8:42).

Auf den letzten 300 Metern sprintete Nicolas Mayer (M11) Niels Kuhlmann vom FC Viktoria Alpen davon und wurde Kreismeister über die 1000 Meter (4:25). Im Lauf der M8 über die 1000 m kämpfte sich Ole Kuse auf Rang drei (5:42). Fynn Reinders wurde Vierter (5:48).

Luise Benthaus siegt in der W10

Siegerin in der W10 wurde Luise Benthaus (4:59) über 1000 Meter. Bronze erlief sich Franziska Schuster (W11) in 4:58 Minuten. Als Fünfte folgte Lena Noack (5:13). Rang neun ging an Hannah Schwarz (5:29). Damit ging die Silbermedaille in der Mannschaftswertung W10/W11 an das TuS-Trio Lena Noack, Franziska Schuster und Luise Benthaus mit 14 Punkten.

Den 1700 Meter der W12 stellte sich Pauline Bücken und wurde Siebte (9:31). Emilie Böhnke erreichte nach einem Sturz Rang 14 (10:24). Über die 3700 Meter der weiblichen Jugend U18 wurde Janne Jansen Zehnte (19:52) und Jenny Fröhlich Elfte (21:51).

Den fünften Sieg errang Wolfgang Angenendt (M50) über die 2400 Meter in 10:42 Minuten. Vizemeister wurde Georg Jansen (M50, 14:36). Bei den Seniorinnen W45 überquerte Andrea Jansen als Zweite die Ziellinie in 12:27 Minuten. Bei den Männern über die 7880 Meter erreichte Luis Tefke als Zehnter das Ziel (34:53).

NRZ/WAZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Zweimal trifft Neuhaus auf Tenbergen
Fechten /...
Mehr als 200 Fechterinnen und Fechter der Verbände Nordrhein und Westfalen mischten bei den ersten gemeinsamen NRW-Landesmeisterschaften mit.
SV Sonsbeck holt Gold im DM-Siebenkampf
Leichtathletik / Deutsche...
Als die Sonsbecker Leichtathleten am Sonntag Abend nach zwei anstrengenden Wettkampftagen unter lautem Getöse in ihre Pension zurückkehrten, wird jeder Gast geahnt haben, dass sich etwas Großartiges ereignet haben musste.
Drei Teams, drei Niederlagen
Hockey / 1. Verbandsliga
Zum Saisonauftakt in der 1. Verbandsliga hatten die Hockey-Herren vom Moerser TV mit Uhlenhorst III gleich einen dicken Brocken zu Gast. Und obwohl Moers durch Neuzugang Niclas Garms früh in Führung gehen konnte, unterlagen die Gastgeber mit 2:6 (1:4).
Lena Scheepers vom RV Seydlitz Kamp sammelt Auszeichnungen
Pferdesport /...
Beim Landesturnier in Düren bewies Lena Scheepers, Vielseitigkeitsreiterin vom RV Seydlitz-Kamp, dass sie mit „Capri Colours“ ein Schleifenpferd besitzt. Doch sie freut sich immer noch über jede Auszeichnung. Auch in Düren.
Repelen dreht gegen den GSV den Spieß nach der Pause um
Fußball / Landesliga
Der GSV Moers wartet auch nach dem zweiten Spieltag in der Fußball-Landesliga noch auf seinen ersten Punktgewinn. Gestern unterlagen die Grafschafter im Lokalderby auf eigenem Platz dem VfL Repelen verdient mit 1:3 (1:0). Der Aufsteiger bleibt damit unbesiegt und konnte bereits vier Punkte sammeln.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Qualifikationsspiel
Bildgalerie
Fußball
Jugendfußballtag
Bildgalerie
Fotostrecke
27. Volleyballturnier
Bildgalerie
TV Sevelen
Familiensporttag
Bildgalerie
Fotostrecke
Weitere Nachrichten aus dem Ressort