Viktoria macht das Dutzend voll

Der gestrige Dauerregen führte dazu, dass das B-Liga-Spiel zwischen dem SV Vynen-Marienbaum und dem FC Rumeln-Kaldenhausen II in der Gruppe 1 nicht angepfiffen werden konnte. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. In bester Torlaune zeigte sich gestern Spitzenreiter Viktoria Alpen: Gegen den SV Menzelen machte die Mannschaft von Trainer Jörg Schütz das Dutzend voll und kam zu einem 12:0-Heimsieg. Nicholas Georgen glänzte dabei als vierfacher Torschütze.

SV Millingen - TuS Rheinberg 1:1 (0:0). Tore: Henning Rohrbach (SVM); Ben Lühr (TuS Rheinberg).

SV Sonsbeck III - SV Ginderich 2:0 (1:0). Tore: Mirco Michallek, Jonas Brudnitzki.

SV Concordia Ossenberg - BSV Bönninghardt 2:3 (0:2). Tore: Jonas Baumbach, Kevin Kauertz (Ossenberg); Tim Caldenhoven (2), Florian Painczyk (BSV).

Viktoria Alpen - SV Menzelen 12:0 (5:0). Tore: Jan Luca Rassier (3), Nicholas Georgen (4), Patrick Hoffmann, Dan Tooten (3), Moritz Roggendorf.

SV Viktoria Birten – DJK Wardt 2:1 (0:1). Tore: Tore: Lukas Irkens, Daniel Archut (Birten); David Peters (DJK). Gelb-Rote Karte: Steffen Grune (DJK).

SV Büderich - VfL Repelen II 2:1 (2:1). Tore: Florian Hoffacker, Christian Reymann (SVB); Christian Sachmann (VfL).