Vier Jugendliche mischen kräftig mit

52 Sportabzeichen – darunter achtmal Bronze, 21-mal Silber und 23- mal Gold – war die erfreuliche Ausbeute beim TV Utfort-Eick.

Jetzt trafen sich die Utforter Sportler zur feierlichen Sportabzeichenübergaben in den Bürgerstuben. In 2014 haben sich vier Jugendliche erfolgreich den verschiedenen Disziplinen gestellt: Justus Kessler (Bronze), Alan Flötgen, Nadine Scharein (beide Silber) und Rico Paschewitz (Gold) konnten ihr Sportabzeichen entgegennehmen.

Ebenfalls können sich insgesamt 48 Erwachsene über das Sportabzeichen freuen. Ganz besonders trifft das auf Übungsleiterin Heidi Wallner zu, die selbst zum 42. mal das Abzeichen absolviert und erhalten hat. Sie freute sich über die Jubilare: Irmgard ter Balkrohr sowie Gunther Janzen haben jeweils das zehnte Sportabzeichen überreicht bekommen, Lothar Pietsch durfte sich nun sogar über sein zwanzigstes Sportabzeichen freuen.

Weitere „Wiederholungstäter“ waren: Achim Märcz (23), Magdalene Duffner (16), Norbert Köppern (14), Antje Köppern (13), Iris Geke, Jochen Geke (beide 12), Hiltrud Aue, Dr. Helmut Paulus, Andre Lenz (je 9) und Kurt Steidl (5)

Heidi Wallner freut sich nun schon wieder auf den nächsten Durchgang. Ab Mai 2015 wird dienstags wieder auf dem Sportplatz des Berufsbildungszentrums an der Repelener Straße in Moers geübt.