Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Moers und Region

VfL Repelen vertritt den Kreis Moers

22.01.2015 | 00:12 Uhr

Vor einem Jahr jubelten die Fußballerinnen des Bezirksligisten VfL Repelen. Sie hatten das Hallen-Kreisturnier durch einen überraschenden 2:1-Erfolg im Finale über Niederrheinligist SV Budberg für sich entschieden. Neben dem Pokal bedeutete dies auch die Qualifikation für das Turnier um den Hallen-Niederrheinpokal 2015.

Und das findet nun am kommenden Sonntag, 25. Januar, ab 9.30 Uhr in der Dreifachturnhalle „Am Driesenbusch“, Kopernikus-Gymnasium in 47179 Duisburg, Beckerloh 81, statt. Insgesamt sind die 14 Sieger aus den Kreisen des Fußballverbandes Niederrhein im Teilnehmerfeld zu finden. Der VfL wurde der Gruppe B zugelost und trifft in ihrem ersten Spiel um 10.20 Uhr auf den SV Hemmerden. Es folgen die weiteren fünf Vorrundenpartien gegen den FSC Mönchengladbach (11.20 Uhr), Sportring Eller (12.40 Uhr), SpVgg. Steele 03/09 (14.20 Uhr), FC Remscheid (15.20 Uhr) und gegen den SV Walbeck (16.20 Uhr).

Die Repelenerinnen müssen auf jeden Fall einen der ersten beiden Plätze in der Vorrunde erreichen, was schwer genug wird. Nur dann sind sie im Halbfinale. Diese beiden Partien finden um 16.45 und 17 Uhr statt. Anschließend finden ab 17.15 Uhr das kleine Finale um Platz drei sowie das Endspiel statt.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ Sportfete
Bildgalerie
Sport
Schwafheim : Repelen
Bildgalerie
Saisonauftakt Landesliga
1. Tag des Sports
Bildgalerie
Stadtsportverband
Tag des Jugendfussballs
Bildgalerie
Fussball
article
10261872
VfL Repelen vertritt den Kreis Moers
VfL Repelen vertritt den Kreis Moers
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/moers-und-region/vfl-repelen-vertritt-den-kreis-moers-aimp-id10261872.html
2015-01-22 00:12
Moers und Region