VfB siegt bei Fichte

Nur einen Tag nach der unglücklichen 2:3-Niederlage gegen Regionalligist KFC Uerdingen, waren die Oberliga-Fußballer des VfB Homberg erneut im Einsatz. Beim Bezirksligisten TuS Fichte Lintfort gab es einen 2:1 (0:0)-Erfolg. Sunay Acar sorgte für die Homberger Führung, Kevin Hippert glich aus. Den Siegtreffer erzielte wieder Sunay Acar.

Hamborn 07 – VfB Homberg II 6:1 (1:0). Das A-Liga-Team des VfB hielt beim Bezirksligisten nur eine Halbzeit mit. Dann spielte nur noch 07. Jannis Timm gelang das Ehrentor.

SV Sonsbeck II – SV Spellen 3:0 (0:0). Im Spiel der beiden Bezirksligisten benötigten die Hausherren eine Halbzeit, um ihre Überlegenheit auch in Tore umzumünzen. Marvin Braun, Elias Merkel und Jonas Vengels sorgten für den Erfolg.

TB Rheinhausen – GSV Moers III 8:1 (2:0). B-Ligist GSV, für den Benjamin Skotarczyk traf, war beim A-Ligisten ohne Chance. Für die Gastgeber trafen Ertugrul Maden 2, Oguz Yüksel 2, Hüseyin Murat, Oguzhan Turhan, Pierre Acker, Eigentor Björn Below.