Urkunden und Anstecknadeln

Der erste Sonntag im neuen Jahr wurde im Reitstall Albers/Dams in Veen von 21 Reitern genutzt, um die Reitabzeichen FN sechs, sieben, acht und neun zu absolvieren.

Die Woche davor wurde Theorie gepaukt und es wurde täglich geritten, um den Prüfungsanforderungen bestehen zu können. Die Pferde wurden schließlich auf Hochglanz gestriegelt. So konnte die Prüfung beginnen.

Start mit der Dressur

Der Prüfungstag begann mit der Dressur. In einzelnen Abteilungen stellten sich die Reiterinnen und ein Reiter der Richterin. In einer kleinen Pause bauten Helfer den Parcours auf und die Reitabzeichen sechs und sieben absolvierten ihr Springen. Anschließend ging es ohne Pferd zur Theorie. Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde waren gekommen um schließlich allen zu ihrer bestandenen Prüfung zu gratulieren.

Erleichtert und glücklich nahmen die Prüflinge ihre Urkunden und Anstecknadeln entgegen.

Hier die Ergebnisse: Das RA 6 bestanden: Jennifer Freitag, Mirke Ehmann, Ronja Bernert, Johanna Dickerboom, Pia Kemkes, Jannick Scholten und Lisa-Marie Westermann.

Das RA 7 erlangten Jacpueline Bundt, Cosima Rogmann, Katrin Myja, Sarah Schröder und Hannah Mürmann.

Mit dem RA 8 können sich Vanessa Härke, Aaliyah Keisers, Mia Bleckmann, Marie Quindeau und Elke Böttner schmücken.

Und das RA 9 bestanden: Marah Cremer, Aurora Ehren, Jule Vanslenbrouck, Melacara Orselt.