TV Vennikel segelt mehr mit „OptiKids“

Die Wassersportabteilung (WSA) des TV Vennikel hat ihre Jugendabteilung umstrukturiert und setzt nun vermehrt auf Nachwuchsförderung. Mit den Übungsleitern Jochen Gläser und Jan Schappert haben zwei engagierte und erfahrene Segler als Ausbilder für Kinder ab sieben Jahren die Aktion „OptiKids“ aufgenommen. Am Nordufer des Elfrather Sees wird auf Booten der Optimisten-Klasse wieder ein Segel-Kurs zum Erwerb des DSV-Jüng­sten­scheins durchgeführt.

Darüber hinaus hat die Wassersportabteilung „Segel gesetzt“ und kürzlich mit der Jahreshauptversammlung den Startschuss in die neue Saison gegeben.

Nach der Wiederwahl des ersten Vorsitzenden Ingo Dortelmann, der Schriftführer­in Ariane Muhm-Kritzen, dem Sportwart Thomas Ehlert und dem Vergnügungswart Frank Zennig wurde das neue Amt des „Hafenmeisters“ mit Thorsten Schaefer besetzt. Auf ihn wartet auch zeitnah Arbeit, da die Abteilung ihre Steganlage teilweise erneuern wird und hierfür schon diverse Arbeitseinsätze geplant hat.

Bei aller Planung kommt natürlich auch der Segelsport nicht zu kurz. So sind neben vier Jahres-Wertungsregatten sommerliche Segeltörns auf der Müritz, ein Wochen­ende auf der Maas sowie Wandersegeln in Friesland geplant.