TV Utfort-Eick ist bei der Premiere dabei

Moers..  Beim erstmals ausgetragenen Rhein-City Run, einem Halbmarathon von Düsseldorf nach Duisburg rechtsrheinisch den Rhein entlang, waren jetzt auch Läufer des TV Utfort-Eick mit von der Partie. Bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Laufbedingungen gingen rund 3000 Läufer am Robert-Lehr-Ufer in Düsseldorf auf die Strecke. Ziel war der Steinhof in Duisburg-Huckingen.

Die herrliche Niederrhein-Landschaft in Verbindung mit dem Rhein-Ambiente und den vielen bei Start, Ziel und an der Strecke anfeuernden Zuschauern, machten den Lauf zu einem einzigartigen Event.

Marco Steidl konnte unter diesen Bedingungen seine persönliche Bestzeit verbessern und erreichte nach 1:42:59 Stunden den Steinhof. Das schnelle Anfangstempo konnte Peter Stock jedoch nicht bis zum Schluss durchhalten, war aber dennoch mit genau 2:06:00 Stunden mehr als zufrieden.

Erstmals absolvierte Melanie Kuhnert die Distanz von 21,1 Kilometer In Begleitung von Trainingspartner Kurt Steidl konnte sie die anvisierte Zeit von 2:20:00 Stunden um mehr als sechs Minuten unterbieten. Nach 2:13:15 Stunden erreichten beide die Ziellinie.