TuS Xanten testet gegen Sonsbeck

Der TuS Xanten (blaues Trikot) testet unter anderem gegen Landesligist SV Sonsbeck.
Der TuS Xanten (blaues Trikot) testet unter anderem gegen Landesligist SV Sonsbeck.
Foto: Funke Foto Services

Mit einem Testspiel gegen den Oberliga-Absteiger SV Sonsbeck beginnt die Vorbereitung des Neu-Fußball-Bezirksligisten TuS Xanten. Am Samstag, 18. Juli, empfängt der SVS den TuS.

Weitere Testspiele trägt die Mannschaft von Trainer Gerd Wirtz bei der A-Jugend des Oberligisten VfR Fischeln (Sonntag, 19. Juli), beim A-Kreisligisten SV Rindern (Mittwoch, 22. Juli) und gegen Wirtz’ Ex-Team vom SV Hönnepel-Niedermörmter II (Samstag, 25. Juli) aus.

Am 16. August starten die Dom-städter dann in die Bezirksliga-Saison. Eine Woche zuvor findet bereits der Kreispokal statt.

Weil sich Schlussmann Patrick Seitz doch gegen einen Wechsel zum TuS Xanten entschieden hat, musste der Bezirksliga-Aufsteiger nach einem anderen Keeper für die neue Saison Ausschau halten.

Und Trainer Gerd Wirtz ist schließlich beim B-Ligisten SV Menzelen fündig geworden. Der 26-jährige Stefan Hebbering schließt sich dem TuS an.put