Trainergespann verlängert beim SV Neukirchen

Trainer Björn Baar (Mitte, weißes Shirt) bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des SV Neukirchen. Auch sein Kollege Horst Werft hat seinen Vertrag verlängert.
Trainer Björn Baar (Mitte, weißes Shirt) bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des SV Neukirchen. Auch sein Kollege Horst Werft hat seinen Vertrag verlängert.
Foto: WAZ FotoPool

Frohe Kunde vom SV Neukirchen: Der Handball-Verbandsligist hat die Verträge mit seinem Trainergespann um ein weiteres Jahr verlängert. Björn Baar (34 Jahre) und Horst Werft (53) bilden eine harmonische, aufeinander abgestimmte Einheit, die sich optimal ergänzt.

Björn Baar startet im Sommer in seine bereits vierte Saison; für Kollege Horst Werft beginnt dann sein zweites Jahr. Markus Witzke, SVN-Abteilungsleiter, zur Entscheidung: „Ich freue mich, dass die Trainer uns erhalten bleiben. Beide sind anerkannte Fachleute, die sich bestens menschlich wie konzeptionell ergänzen. Es ist ein starkes Gespann.“ Und Markus Witzke fügt hinzu: „Wir haben in der laufenden Saison schon eine Menge erreicht, befinden uns auf einem richtig guten Weg. Aber die Mannschaft hat ihre Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen.“

Der SV Neukirchen plant derzeit intensiv seinen neuen Kader. Gespräche laufen, und die ersten Ergebnisse stehen fest. Die Leistungsträger und Haupttorschützen Daniel Peters und Jan Roschig gaben bereits ihre festen Zusagen.