Topläufer starten in Alpen

Am 18. Juli geht es in Alpen beim 24. Sparkassen-Stadtlauf wieder rund.
Am 18. Juli geht es in Alpen beim 24. Sparkassen-Stadtlauf wieder rund.

Am 18. Juli steigt der 24. Alpener Sparkassen-Stadtlauf. Neben den Angeboten für Breitensportler, Zuschauer und Familien (wir berichteten) geben sich auch wieder Topläufer die Ehre. Das Ayyo Team Essen schickt mit Muharrem Yilmaz, Marc Andre Ocklenburg und Jörg Mentzen drei Topläufer nach Alpen. Es sind noch weitere türkische Spitzenläufer aus Essen angekündigt.

Seriensieger CLeihristoph Verhalen

Mit Christoph Verhalen kehrt der Seriensieger bei niederrheinischen Volksläufen an seine alte Wirkungsstätte zurück. Auch Dave Mölders will in den Kampf um den Sieg mitmischen. Vom Gastgeber LG Alpen werden Fernando Concha, Sascha Hubbert und Shootingstar Kevin Schmelzer über zehn Kilometer ums Podium kämpfen. Der Veranstalter rechnet mit zehn Läufern, die unter 35 Minuten laufen können. Über fünf Kilometer hat wohl mit Tim Schüttrigkeit wohl ein Athlet der LG große Siegchancen. Er sieht den Lauf als beste Vorbereitung für die deutsche Meisterschaft in Jena an.

Anmeldungen für den Alpener Stadtlauf sind bis zum 15. Juli auf der Homepage der LG Alpen unter www.LG-Alpen.de oder www.taf-timing.de/alpen2015 möglich.