SVS II holt den Sieg

Am vergangenen Wochenende veranstaltete auch der TSV Weeze zwei Hallenturniere, an dem auch insgesamt vier Teams aus dem Fußballkreis Moers teilnahmen. Am Turnier für die ersten Mannschaften nahmen gestern Bezirksligist SV Sonsbeck II sowie B-Liga-Spitzenreiter Viktoria Alpen teil.

Die Sonsbecker Reserve belegte am Ende den zweiten Platz. Im Finale gab es gegen den gastgebenden TSV Weeze eine 1:0-Sieg. Zuvor siegte der SVS II im Halbfinale mit 5:3 gegen Viktoria Goch II.

In der Vorrunde startete der SVS II mit einem deutlichen 5:1-Erfolg über Siegfried Materborn. Das war die Grundlage für den zweiten Platz in der Gruppe B mit sieben Punkten und 12:7 Toren. Danach folgten noch ein 4:4 gegen Grün-Weiß Vernum und einem 3:2 gegen den Uedemer SV. Die SVS-Tore erzielten Jonas Vengels (5), Thomas van de Loo (4), Sebastian Hulstein (2), David Vengels (2), Marvin Braun, Tobias Lorscheider, Nico ten Elsen, Philipp van Huet und Hendrik Terlinden.

Für die Alpener war nach der Vorrunde bereits Schluss. Zwar konnte die Viktoria ein Spiel mit 5:1 gegen den SV Rindern gewinnen, doch da die beiden anderen Partien mit 2:5 gegen Ausrichter Weeze und mit 3:5 gegen Viktoria Goch II verloren gingen, blieb nur Platz drei in der Gruppe A mit 3 Punkten und 10:11 Toren. Jeweils zweimal trafen Nicholas Georgen, Yiber Konjuhi, Jan-Lucca Rassier, Moritz Roggendorf und Dan Tooten.

Wardt und SVS III chancenlos

Beim Turnier für zweite Mannschaften am Samstag spielten die B-Ligisten DJK Wardt und SV Sonsbeck III keine große Rolle. Sie wurden in ihren Vierer-Vorrundengruppen jeweils nur Letzter. Die Wardter holten zumindest beim 1:1 gegen die SG Kessel/Hommersum-Hassum einen Zähler, verlor aber die beiden anderen Partie 3:5 gegen den SV Bedburg-Hau und 1:4 gegen die DJK Kalkar. Damit schied die DJK, für die Anatol Junker (2), Jonas Koch (2) und Benjamin Muncic trafen, mit einem Punkt und 5:10 Toren aus.

Der SVS III (0 Punkte, 3:13) Tore hatte in Markus Hans (2) und Kevin van Leyen seine Torschützen und verlor alle drei Partien jeweils mit 1:4 gegen den SV Schottheide-Frasselt und sowie 1:5 gegen den gastgebenden TSV Weeze II.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE