SV Sevelen kassiert bittere 0:7-Niederlage in Kleve

Die Landesliga-Fußballer des GSV Moers greifen erst in gut zwei Wochen wieder ins Punktspielgeschehen im neuen Jahr ein. Noch testet das Team von Trainer Hrvoje Vlaovic und kam beim Kreisligisten Croatia Mülheim zum 4:1 (3:0)-Erfolg.

Vor allem im ersten Durchgang spielten die Grafschafter konzentiert und hatten in dem dreifachen Torschützen Faycal Lechgar ihren überragenden Spieler. Nach dem Wechsel ließen die Moerser ein wenig nach, ohne die Kontrolle über das Spiel zu verlieren. Nach dem 1:3 gelang Yassine Riad noch das Tor zum 4:1-Endstand.

Weitere Testspiele: 1. FC Kleve – SV Sevelen 7:0 (2:0). Wenige Tage vor dem ersten Pflichtspiel in der Fußball-Bezirksliga in diesem Jahr beim TuS Fichte Lintfort kassierte der SV Sevelen beim Landesligisten 1. FC Kleve eine deutliche 0:7 (0:2)-Niederlage. Eine Halbzeit lang hielt das Team von Trainer Achim Apitzsch noch ganz gut mit, aber im zweiten Durchgang waren die Klever eindeutig überlegen und gewannen auch in dieser Höhe verdient.

Hamborn 07 III – MSV Moers 0:5 (0:3). A-Ligist MSV war beim Kreisligisten über 90 Minuten das spielbestimmende Team. Bester Moerser Spieler war Ahmad Younes, dem allein drei Treffer gelangen. Zudem waren Sven Angelo Richter und Marcel Hau erfolgreich.

SV Vynen-Marienbaum – DJK Labbeck-Uedemerbruch 2:3 (2:2). Im Spiel zweier B-Ligisten verlor der SVV am Ende etwas unglücklich. In der ersten Hälfte gingen die Hausherren durch Sebastian Deckers und Marcel Rommer zweimal in Führung, die die DJK aber ausgleichen konnte. Schließlich gelang den Gästen Mitte der zweiten Halbzeit der Siegtreffer.

OSC Rheinhausen III – TuS Asterlagen II 2:2 (0:1). Tore: 0:1 Mesut Kücük, 0:2 Nuri Cihan Atay, 1:2 Hikmet Karaman, 2:2 Murat Ibis.

TB Rheinhausen II – MSV Moers II 1:4 (1:0). Tore: 1:0 Heiko Küßner, 1:1 Daniel Herr, 1:2 Anil Köksel, 1:3 Alessandro Vacca, 1:4 Daniel Herr.

SV Haesen-Hochheide II – DJK Adler Oberhausen III 4:3 (3:0). Tore SVH: Deldar Zakholy 2, Sinan Sahinoglu, Givara-Bachtiar Rashied.