Stadtsportverband Neukirchen-Vluyn

Die Sportlerehrung in Neukirchen-Vluyn nahmen im Clubhaus vom TC Rot-Weiß Vluyn Bürgermeister Harald Lenzen (rechts) und Franz Frings (hinten, 4. von rechts), Vorsitzender des Stadtsportverbandes (SSV) vor. Geehrt wurden von der BSG Neukirchen-Vluyn Winfried Drnec, von TuS Preußen Vluyn Gerda Kipnick und Heinz Burkhardt, vom SV Neukirchen Chris-Alexander Ohletz und Mara Hebner, vom AS Neukirchen-Vluyn Werner Opitz, von der SG Neukirchen-Vluyn Peter Altes und – zur Freude von Dr. Raimund Sicking (hinten, 2. von rechts), Vorsitzender der Gastgeber – die Herren 60 vom TC RW Vluyn Peter Forker, Joachim Falß, Norbert Serve, Dieter Nichau, Sigurd Bröker, Herward Pannier, Erich Schmidt, Rainer Martin, Wolfgang Lang und Klaus Mokosch. Die Stadt und der SSV Neukirchen-Vluyn hatten dafür gesorgt, dass jedem Geehrten und der Mannschaft ein Laudator zur Seite gestellt wurde, um allen einige private, persönliche Worte mit auf den Weg geben zu können. zak/ Foto: Christoph Karl Banski