Sonsbecker A-Junioren müssen ins Entscheidungsspiel

A-Junioren-Niederrheinliga-Qualifikation, Gruppe 3: SV Sonsbeck VfL Rhede 1920 3:0 (1:0). Die Sonsbecker wussten, dass es nur mit einem Sieg über Rhede zu einem Entscheidungsspiel kommen konnte, und diesen fuhren sie verdient ein. Timo Evertz brachte den SVS in Führung. Nach dem Wechsel mussten die Gäste offensiver agieren, was den Sonsbeckern zu Gute kam. Klaus Keisers schnürte einen Doppelpack. So kommt es am kommenden Sonntag zum Entscheidungsspiel um den Aufstieg gegen den FV Duisburg 08.

Tabelle:

1. FC Kray3 15:4 9

2. SV Sonsbeck3 9:4 6

3. VfL Rhede3 6:6 3

4. TuS Bösinghoven3 1:17 0

B-Junioren-Niederrheinliga-Qualifikation, Gruppe 6: 1. FC Mönchengladbach - TuS Preußen Vluyn 9:0 (4:0). Obwohl die Vluyner keine Chance mehr auf den Aufstieg hatten, zeigten sie Charakter und gaben alles. Die Gladbacher waren klar überlegen und schenkten auch nichts ab. Für Vluyn heißt es jetzt, die Quali abzuhaken und sich auf eine gute Saison in der Leistungsklasse zu konzentrieren, damit man im kommenden Sommer neu angreifen kann.

Tabelle:

1. 1.FC M’gladbach3 16:1 9

2. TuSpo Richrath3 13:4 4

3. Vdsv Nievenheim3 6:7 4

4. TuS Preußen Vluyn3 0:23 0

C-Junioren-Niederrheinliga-Qualifikation, Gruppe 6: Essener SG 99/06 - VfB Homberg 2:3 (1:1). Als einer der besten Zweitplatzierten schafften die Homberger die Qualifikation zur Niederrheinliga. In einer ausgeglichenen Gruppe war auch dieses Spiel sehr eng geführt, und der VfB konnte sich am Ende bei seinem Stürmer Melvin Ridder bedanken, der nicht nur den 0:1-Rückstand in eine Führung der Gäste umgebogen hatte, sondern dem auch in der Schlussminute noch das erlösende 3:2-Siegtor gelang.

Tabelle:

1. TuS Wickrath3 14:0 7

2. VfB Homberg3 9:2 7

3. SG Essen 99/063 13:5 3

4. Rhenania Bottrop3 0:29 0

Gruppe 7: SG Essen- Schönebeck - TuS Xanten 5:0 (2:0). Nur mit einem Sieg hätten die Xantener noch den Aufstieg in die Niederrheinliga perfekt machen können. Doch die Essener waren abgebrühter und spielerisch eine Klasse besser als die Gäste aus der Domstadt. Für die C-Junioren des TuS Xanten war die Qualifikationsrunde dennoch eine gute Erfahrung.

Tabelle:

1. SC Bayer Uerdingen3 25:1 9

2. SG E.-Schönebeck3 27:4 6

3. TuS Xanten3 13:12 3

4. SV Viktoria Goch3 0:48 0