Sieg und Niederlage

In Wahlscheid im bergischen Land fand jetzt der 3. Spieltag der Faustball-Landesliga statt. Direkt im ersten Spiel gab es für die SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen/TV Asberg um Kapitän Timo Tewes und bestehend zudem aus Michael Eichhorn, Tim Steinnagel, Jan Tebeck und Daniel Wessel gegen den TV Wahlscheid II. einen klaren 3:0-Erfolg. Dem konstanten Angriffsspiel von Daniel Wessel, von Timo Tewes Zuspiel gut in Szene gesetzt, hatte Wahlscheid nun gar nichts entgegenzusetzen.

Im zweiten Spiel gegen den SSV Overath sah es ganz nach einer klaren Niederlage aus. Die Mannschaft der Spielvereinigung benötigte zwei Sätze Eingewöhnung um gegen einen starken Gegner in Tritt zu kommen. Tewes und Steinnagel tauschten schließlich mit einigem Erfolg die Positionen, so dass es nochmals spannend zu werden schien. Aber auch im dritten Satz musste sich das Team dann doch noch mit 9:11 geschlagen geben.

Aktuell befinden sich die Teams aus Weeze, Wahlscheid II und die Spielvereinigung punktgleich mit 8:8 am Tabellenende. Die Saison verspricht also noch eine Reihe spannender Spieltage.