Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Die Karate-Abteilung des SV Menzelen konnte in der Weihnachtswoche das erfolgreiche Jahr 2014 mit einem Weihnachtsessen abschließen. Dabei blickten sie noch einmal auf das vergangene Jahr zurück. Es konnte eine Gürtelprüfung organisiert werden, ebenso wie die Besuche auf verschiedenen Lehrgängen mit dem japanischen Lehrer Shihan Oshiro.

Besuch in Japan

Ein Höhepunkt 2014 war sicherlich der Besuch in Okinawa, Japan, der Geburtsstätte des Karate. Hier legte der Trainer der Karateabteilung den 2. Dan im Karate und den 3. Dan im Yamanni Ryu ab. Eine Prüfung im Mutterland des Karate abzulegen ist auf jeden Fall ein Höhepunkt. Zudem konnten die Menzelener neue Mitglieder gewonnen werden, so dass die Gruppe nun aus über 40 Mitgliedern besteht.

Für das Jahr 2015 sind wieder verschiedene Lehrgänge und Gürtelprüfungen geplant. Ein besonderer Lehrgang ist für das Ende des Jahres vorgesehen. Shihan Oshiro, der Lehrer von Menzelens Karatetrainer Steven Utracik, wird im November zu Besuch in Alpen sein und sein Können demonstrieren.

Wer Interesse am Karate hat kann gerne einmal beim Training in Menzelen vorbeischauen oder gleich mitmachen.