Quali- Gruppen sind ausgelost

Der Verbands-Jugend-Ausschuss des Fußballverbandes Niederrhein hat jetzt die Gruppen für die Qualifikationsspiele zur A-, B- und C-Junioren-Niederrheinliga festgelegt. Der Fußballkreis Moers ist mit insgesamt vier Teams vertreten.

Bei den A-Junioren trifft der SV Sonsbeck am 31. Mai zu Hause auf den TuS Bösinghoven, am 7. Juni auswärts auf den FC Kray und am 14. Juni daheim auf den VfL Rhede (Anstoß jeweils um 11 Uhr).

Der TuS Preußen Vluyn ist bei den B-Junioren im Rennen und spielt zum Auftakt am 31. Mai bei Tuspo Richrath, empfängt am 7. Juni den VdS Nievenheim und reist am 14. Juni zum 1. FC Mönchengladbach.

Die C-Junioren des VfB Homberg haben bekanntlich sich nicht direkt für die Niederrheinliga qualifizieren können. Sie starten am 30. Mai bei Rhenania Bottrop, treffen im zweiten am Rheindeich auf den TuS Wickrath sind am 13. Juni bei der Essener SG 99/06 zu Gast.

Zweiter Vertreter des Fußballkreises Moers ist in dieser Altersklasse der TuS Xanten. Die Domstädter haben am Fürstenberg zunächst am 30. Mai Bayer Uerdingen zu Gast. Weiter geht es dann am 6. Juni bei Viktoria Goch und die Dreierrunde wird mit der Begegnung am 13. Juni bei der SG Essen-Schönebeck abgeschlossen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE