Moerser TV will weiter in der Erfolgsspur bleiben

Die hockeylose Zeit ist am kommenden Wochenende vorbei. Der Moerser TV startet am Sonntag um 18.30 Uhr in der 1. Verbandsliga mit einem Heimspiel gegen den HC Essen II in der Halle an der Kirschenallee ins neue Hockey-Jahr. Nachdem die Herren-Mannschaft im letzten Spiel vor der Weihnachtspause wieder in die Erfolgsspur zurückfinden konnte, will sie nun auch gegen Essen in dieser bleiben.

Im Rest der Hinrunde geht es nun gegen die Mannschaften aus der unteren Hälfte der Tabelle. In jedem Spiel sollen jetzt die vollen drei Punkte eingefahren werden. Der Anschluss an die Tabellenspitze ist das Ziel. In der Rückrunde müssen die Moerser Herren zeigen, dass sie sich auch gegen die Führungsmannschaften behaupten können.

Seit Montag wieder im Training

Seit Montag sind die Moerser Herren wieder im Training. Viel Zeit für eine intensive Vorbereitung war also nicht möglich. Allerdings ist MTV-Trainer Frank Wagner davon überzeugt, dass die Mannschaft fit genug für das Spiel ist: „Wir haben vor der Pause gut trainiert und uns stets verbessert. Jetzt müssen wir das auch zeigen.“

Zudem spielt in der 2. Verbandsliga auch die zweite Mannschaft des Moerser TV am Sonntag um 20.30 Uhr gegen Etuf Essen und will ebenfalls gut in das neue Jahr 2015 starten.