„Magic Unity“ holt das Tripel

Die Showtanzformation „Magic Unity“, hier bei der Moerser Sportgala, ist wieder Europameister geworden.Foto: Archiv/Christoph Karl Banski
Die Showtanzformation „Magic Unity“, hier bei der Moerser Sportgala, ist wieder Europameister geworden.Foto: Archiv/Christoph Karl Banski

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Moerser Showtanzformation „Magic Unity“ Europameister. Und nicht nur das.

Am vergangenen Sonntag holte sie den Titel auch in diesem Jahr. Doch dieser kontinentale Triumph wird noch getoppt. Denn erstmals in der Vereinsgeschichte ist das Ensemble NRW-, deutscher- und Europameister, hat das Titel-Tripel in einem Jahr erreicht.

Mit 48,6 von 50 möglichen Punkten ging der Sieg an die Moerserinnen, dicht gefolgt von den Showfunken aus Taufkirchen. „Da wir mit einer reinen Mädchengruppe tanzen, ist es zusätzlich eine große Herausforderung, gegen Gruppen anzutreten, die mit mehreren Männern ihre Hebefiguren absolvieren“, so Sprecherin Jennifer Schützek. „Doch wieder einmal hat sich erwiesen, dass wir dem in Nichts nachstehen.“

Das Ensemble sei stolz auf diese Leistung, zumal auch der deutsche Meistertitel dreimal in Folge gesichert werden konnte. „Magic Unity“ ist damit eine der erfolgreichsten Showtanzformation im Verband der Internationale Interessengemeinschaft Tanz (IIG).

Für die neue Saison sucht die Formation noch tanzbegeisterte Mädchen. Ein offenes Probetraining gibt’s am Donnerstag, 25. Juni, 18 Uhr, in die Sporthalle des Mercator-Berufskollegs in Moers.