LG Alpen erfolgreich unterwegs

Die LG Alpen war wieder bei verschiedenen Laufereignissen erfolgreich unterwegs. Wie berichtet, gewann Tim Schüttrigkeit in seiner Altersklasse den Volkslauf in Moers-Schwafheim auf der Zehn-Kilometer-Strecke in 32:39 Minuten mit mehr als vier Minuten Vorsprung auf den Zweiten. Auch Hans und Sylvia Wöscher waren über zehn Kilometer unterwegs. Sylvia Wöscher wurde in 47:55min Dritte der W50; Ehemann Hans kam 50:22min auf den undankbaren Vierten Platz der M60.

Beim 13. Volkslauf in Uedem startete Schüttrigkeit nur zwei Tage nach Schwafheim über fünf Kilometer, siegte erneut klar. In 15:36 min kam er mit zwei Minuten Vorsprung. an seiner persönlichen Bestzeit heran und wurde Gesamtsieger.

Beim 32. Rhein-Ruhr Marathon war die LG Alpen auch vertreten. Trotz der zum Ende hohen Temperaturen wurden gute Ergebnisse und Podestplätze erzielt. Rüdiger Savilif lief beim Marathon in der AK M65 auf den 2. Platz, erreichte nach 3:34:17 Stunden das MSV-Stadion, die Schau-ins-Land-Reisen-Arena

In der W50 wurde Christiane Henkel Neunte in 3:58:24std, Carola Christ Zehnte in 3:59:14std, blieb so unter die vier Stunden Marke, war überglücklich. Harry Zimmermann hielt mit 4:24:39std seine Zeitvorgabe ein.

Beim Halbmarathon liefen drei LG-Athleten mit. Florian Erlinghagen kam nach 1:29:27std ins Ziel. Kerstin Töller benötigte 1:43:51std und lief auf den vierten Platz der W 35. Wilhelm Schmitz wurde Dritter in der AK M65 und lief in 1:47:04std über die Ziellinie.