Kamper holen den Jugend Award 2014

Freude beim RV Seydlitz Kamp über Platz eins beim Jugend Award Rheinland.
Freude beim RV Seydlitz Kamp über Platz eins beim Jugend Award Rheinland.

Im Theater der Träume in Düsseldorf wurde jetzt der Jugend Award Rheinland verliehen. Für die Teilnahme am Wettbewerb waren die Jugend-Abteilungen der rheinischen Reitervereine aufgerufen worden, ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen. Es gab eine große Auswahl an Einsendungen, deren Vielfalt keine Grenzen kannte. Ende November 2014 standen die Top Drei fest. Der Sieger wurde auf dem Rheinischen Abend verkündet werden.

Und das war der RV Seydlitz Kamp, der den ersten Platz belegte, der mit 500 Euro dotiert ist. Die Jugend der Kamper reichte eine Präsentation zum Jugend-Festival ein, dass sie im Juni 2014 organisiert hatten. Hier präsentierten die Jugendlichen, ganz getreu nach dem Motto „Das Leben ist ein Ponyhof“, ihren Reiterverein und seine vielfältigen Facetten. Voltigierer, Dressur- und Vielseitigkeitsreiter zeigten ihr Können in, einer durch die Jugendlichen, organisierten perfekten Umgebung mit einem tollen Nebenprogramm.

Foto-Love-Story

Konkurrenten der Kamper waren der LZRV Bergische Höhen, die eine Foto-Love-Story erstellt hatten. Der RJV Gut Heiderhof hatte aus Hänsel und Gretel ein Pferdemärchen gebastelt.