Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Eiskunstlaufen/GSC Moers

GSC Moers beim Niederrheinpokal

13.11.2012 | 23:40 Uhr
GSC Moers beim Niederrheinpokal
Die erfolgreiche Eiskunstlauf-Nachwuchsmannschaft vom Grafschafter-Schlittschuh-Club Moers.

Einen gelungenen Auftakt in die Wettkampfsaison gelang den Eiskunstläuferinnen des Grafschafter-Schlittschuh-Clubs Moers beim diesjährigen Niederrheinpokal 2012 in Dinslaken.

Rund 200 Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen traten in den Kategorien Minis bis Junioren an.

Pia Rehpenning konnte leider nur als Zuschauerin und Fan dabei sein, da sie sich beim Abschlusstraining vor dem Wettbewerb das Handgelenk gebrochen hatte. Die 28 Läuferinnen aus Moers kamen 14mal aufs Siegerpodest. Bei den jüngsten Minis und den Kunstläufern war die Siegertreppe sogar ganz in Moerser Hand. Die Freude beim GSC-Trainerteam war groß, da die Vorbereitungen für das Weihnachtsmärchen am 2. Adventswochenende in den vergangenen Wochen ebenfalls viel Zeit in Anspruch genommen haben.

Alle Ergebnisse der Aktiven vom GSC Moers beim Niederrheinpokal 2012 in Dinslaken.
Mini A:
1. Lena Uerschels, 2. Celina Fizinus, 3. Emely Woroch, 4. Emely Malsam, 5. Larissa de Smet. Mini B: 1. Julita Kesler, 2. Emily Polster, 4. Mara Dittrich, 5. Daria Röttgers 6. Leonie Piontek. Mini C: 1. Luisa Mendritzki. Mini D: 4. Lena Huettemann, 5. Sophie Schütt. Eisläufer: 6. Sarah Wrobel. Freiläufer Elemente: 6. Emily Kristofic, 7. Sarah Piontek. Freiläufer Kür: 2. Katharina Kaub, 3. Jana Schaaf, 5. Anna Lena Möwius, 6. Lisa Kaub. Figurenläufer Elemente: 2. Hannah Kretschmer, 4. Nora Themann. Kunstläufer Kür: 1. Elena Berger. Kunstläufer BS Kür: 1. Jule Schramm, 2. Nicole Lebedew, 3. Melina Rehpenning. Anfänger BS Kür: 1. Lena Schramm.

NRZ/WAZ



Kommentare
Aus dem Ressort
SV Sonsbeck muss sich morgen steigern
Fußball / Oberliga
Während die noch ungeschlagenen Oberliga-Fußballer des SV Sonsbeck einen geglückten Start in die Saison mit fünf Punkten und Platz sieben hinlegten, hatte sich Germania Ratingen, ab 15 Uhr der morgige Heimgegner der Rot-Weißen, mehr versprochen. Die Gäste haben daher personell nachgelegt und mit...
Fichte Lintfort hat Respekt
Fußball / Bezirksliga
In der Fußball-Bezirksliga hat der TuS Fichte Lintfort am Sonntag um 15 Uhr den SV Scherpenberg zu Gast. Zum zweiten Mal bereits, denn die beiden trafen vor zwei Wochen im Pokal bereits aufeinander. Fichte gewann 2:1.
Kleiber wird Neunter
Rackelton /...
In Guildford bei London fanden jetzt die Racketlon-Einzel-Weltmeisterschaften statt. Der Moerser Frank Kleiber meldete in zwei Kategorien: Bei den Senioren Ü45 und Ü50. Dabei hatte er Lospech, traf er doch früh in beiden Disziplinen auf den Weltmeister von 2011, David Lazarus aus England.
GSV steht im Derby unter Druck
Fußball / Landesliga
Den Saisonstart in die Fußball-Landesliga hätte Hrvoje „Vlao“ Vlaovic sehr gerne vollkommen anders gestaltet. Doch der Trainer vom GSV Moers musste am Wochenende mit ansehen, wie sein Team beim Aufsteiger Sportfreunde Broekhuysen mit 1:3 unterlag. Und das nicht unverdient.
Titelverteidiger geht im Derby unter
Fußball / Kreispokal
In der zweiten Runde des Kurt-Blömer-Kreispokal blieben die großen Überraschungen aus. Mit dem VfL Repelen, dem SV Schwafheim und dem VfL Rheinhausen gelangen drei der vermeintlich stärksten Mannschaften gegen B-Ligisten sogar deutliche Kantersiege.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Qualifikationsspiel
Bildgalerie
Fußball
Jugendfußballtag
Bildgalerie
Fotostrecke
27. Volleyballturnier
Bildgalerie
TV Sevelen
Familiensporttag
Bildgalerie
Fotostrecke
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort