Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Eiskunstlaufen/GSC Moers

GSC Moers beim Niederrheinpokal

13.11.2012 | 23:40 Uhr
GSC Moers beim Niederrheinpokal
Die erfolgreiche Eiskunstlauf-Nachwuchsmannschaft vom Grafschafter-Schlittschuh-Club Moers.

Einen gelungenen Auftakt in die Wettkampfsaison gelang den Eiskunstläuferinnen des Grafschafter-Schlittschuh-Clubs Moers beim diesjährigen Niederrheinpokal 2012 in Dinslaken.

Rund 200 Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen traten in den Kategorien Minis bis Junioren an.

Pia Rehpenning konnte leider nur als Zuschauerin und Fan dabei sein, da sie sich beim Abschlusstraining vor dem Wettbewerb das Handgelenk gebrochen hatte. Die 28 Läuferinnen aus Moers kamen 14mal aufs Siegerpodest. Bei den jüngsten Minis und den Kunstläufern war die Siegertreppe sogar ganz in Moerser Hand. Die Freude beim GSC-Trainerteam war groß, da die Vorbereitungen für das Weihnachtsmärchen am 2. Adventswochenende in den vergangenen Wochen ebenfalls viel Zeit in Anspruch genommen haben.

Alle Ergebnisse der Aktiven vom GSC Moers beim Niederrheinpokal 2012 in Dinslaken.
Mini A:
1. Lena Uerschels, 2. Celina Fizinus, 3. Emely Woroch, 4. Emely Malsam, 5. Larissa de Smet. Mini B: 1. Julita Kesler, 2. Emily Polster, 4. Mara Dittrich, 5. Daria Röttgers 6. Leonie Piontek. Mini C: 1. Luisa Mendritzki. Mini D: 4. Lena Huettemann, 5. Sophie Schütt. Eisläufer: 6. Sarah Wrobel. Freiläufer Elemente: 6. Emily Kristofic, 7. Sarah Piontek. Freiläufer Kür: 2. Katharina Kaub, 3. Jana Schaaf, 5. Anna Lena Möwius, 6. Lisa Kaub. Figurenläufer Elemente: 2. Hannah Kretschmer, 4. Nora Themann. Kunstläufer Kür: 1. Elena Berger. Kunstläufer BS Kür: 1. Jule Schramm, 2. Nicole Lebedew, 3. Melina Rehpenning. Anfänger BS Kür: 1. Lena Schramm.

NRZ/WAZ



Kommentare
Aus dem Ressort
TC BW Moers jubelt über Stern des Sports
Sterne des Sports /...
Am vergangenen Samstag wurde der beidbeinig Unterschenkel amputierte Weltklassesprinter David Behre 28 Jahre alt. Für ihn auf jeden Fall ein Grund zu feieren.
SV Neukirchen benötigt Stabilität
Handball / Verbandsliga
Der SV Neukirchen benötigt unbedingt eine stabile Leistung. Die Verbandsliga-Handballer haben sich mit einer krassen Schwächeperiode in der Schlussphase beim Saisonauftakt selbst um den möglichen Erfolg gebracht.
Ein Wiedersehen mit drei alten Mannschaftskollegen
Handball / Verbandsliga
Das war nett anzuschauen. Flüssige Kombinationen gepaart mit einer aggressiven Deckungsarbeit. Der Moerser Adler HSG ist der Start in die neue Handball-Verbandsliga-Saison geglückt.
Zweiter der westdeutschen Kart-Meisterschaft
Motorsport / Kart
Den Vizemeistertitel in der westdeuteschen Kart-Meisterschaft sicherte sich jetzt Jan Hendrik Heimbach. In einem aufregenden Finalwochenende zur westdeutschen Kartmeisterschaft des ADAC in Liedolsheim bei Karlsruhe wurden nun die letzten Meisterschaftspunkte der zwölf Rennen vergeben.
Noch fehlt der Cup beim Hodey-Cup
Fechten / FC Moers
„Wir hoffen natürlich in diesem Jahr den Pokal wieder zurück nach Moers zu holen“, zeigt sich Matthias Block durchaus optimistisch. Allerdings weiß der Trainer beim Fechtclub (FC) am Landesleistungsstützpunkt in Moers, dass dieses Unterfangen beim diesjährigen Hodey-Cup schwierig werden wird.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Qualifikationsspiel
Bildgalerie
Fußball
Jugendfußballtag
Bildgalerie
Fotostrecke
27. Volleyballturnier
Bildgalerie
TV Sevelen
Familiensporttag
Bildgalerie
Fotostrecke
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort