Glänzender Jahresauftakt mit zwei Siegen für die MTV-Mädels

Nach den zwei Niederlagen zum Auftakt der Hallensaison im Dezember 2014 gegen den TV Jahn Hiesfeld (1:12) und gegen Preußen Duisburg (1:8), konnten die Hockey-D-Mädchen des Moerser TV damals zwar noch das Spiel gegen den MSV Duisburg mit 5:1 für sich entscheiden, schlossen den ersten Spieltag der Hallensaison aber nicht mit dem gewünschten Ergebnis ab.

Ganz anders zeigte sich die Mannschaft jetzt aber beim Turnier des zweiten Spieltages, der in der Halle an der Kirschenallee in Moers, stattfand. Vollzählig ging das Team unter Leitung des neuen Trainergespanns Anke Henkel, Daniel Hahn und Fabian Hoppstock ins erste Spiel und konnte dort direkt glänzen.

5:1-Sieg über Raffelberg III

Dem derzeitigen Tabellenführer Club Raffelberg III fügten die Moerser Mädels eine herbe 1:5-Niederlage zu. Auch beim zweiten Spiel gegen den Tabellendritten Kahlenberger HTC knüpften die Spielerinnen an die gute Leistung aus dem ersten Spiel an. So siegte der MTV auch hier völlig verdient mit 7:2.

Zum MTV-Kader gehörten: Nele Böcker, Mia Brohl, Merle Ellermann, Maike Henkel, Tes Kolarczyk, Jule Kühnau, Johanna Manthey, Ida Poppendieck, Ida Schreiber und Bea Szabries. Interessierte Mädels der Jahrgänge 2006 bis 2008 sind zum Training herzlich willkommen.