Gedanken von Dr. Claus Hagemann

Dr. Claus Hagemann.
Dr. Claus Hagemann.
Foto: WAZ FotoPool

„Liebe Sportlerinnen und Sportler,
ein bewegtes Jahr geht zu Ende.

Im Vorstand gab es einen personellen Wechsel, unter anderem durch die Wahl von Christoph Fleischhauer zum Bürgermeister. Der neue Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen und eine Neugestaltung des Internet-Auftritts initiiert – sport-in-moers.de startet bald. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen zur Wahl des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres 2014 auf Hochtouren. Im Rahmen der Sportgala werden sie dann am 30. Januar im Enni-Sportpark-Rheinkamp geehrt und gefeiert.

Die sportliche Infrastruktur wurde durch die Eröffnung der Swingolf-Anlage am Sportpark und die schrittweise Inbetriebnahme der Sportanlage GSV/MTV weiter verbessert.

In sportlicher Hinsicht sind unter anderem die internationalen Meisterschaften im Boxen (U21), die Länderspiele im Hockey mit der Damen-Nationalmannschaft gegen Schottland und die U21-Begegnungen gegen England und die Niederlande, die Deutsche Meisterschaft im Fechten im Einzel und Team der Florett-B-Jugend, sowie die Bundesligaspiele der Tennis-Damen erfolgreich verlaufen. Der Moerser SC hat sich aus der 1. Volleyball-Bundesliga zurückgezogen.

Der Tag der Vereine findet weiterhin eine gute Resonanz, kann aber noch ausgebaut werden. Der Enni-Sportpark Rheinkamp bietet hierfür beste Rahmenbedingungen.

Der Sportaustausch mit unseren Partnerstädten wurde in diesem Jahr mit einer Sportbegegnung in Maison-Alfort und einem Informationsbesuch einer Delegation aus Seelow aktiv gestaltet.

Im kommenden Jahr werden wir die Entwicklung am Standort Solimare – inklusive Eishalle – begleiten und bei der Fortschreibung der Sportentwicklungsplanung die Interessen der Moerser Vereine optimal vertreten.

Ich möchte abschließend noch einmal auf die Bedeutung der Gemeinnützigkeit für die Vereine hinweisen: Die Mitgliedschaft im Stadtsportverband (SSV), die Sportförderung bis zur Platz- und Hallenbelegungen werden hieran festgemacht. In dieser Angelegenheit gibt es kostenlose Beratung auf LSB-Ebene. Bitte nehmt dieses Angebot bei Bedarf wahr. Weitere Informationen hierzu über das KSB-Büro in Wesel. Der SSV wird hierzu im Frühjahr 2015 eine Veranstaltung anbieten.

Liebe Sportlerinnen und Sportler, sicherlich habe ich nicht alle Aktivitäten aufgeführt, aber es wird deutlich, wieviel an Sport und sportlicher Aktivität in unserer Stadt stattfindet und gelingt. Moers ist und bleibt eine „Sportstadt“, hierfür allen Beteiligten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein herzliches Dankeschön!

Alles Gute für das kommende Jahr wünscht im Namen des SSV-Vorstandes Dr. Claus Hagemann.“