Festival steigt an Karneval

Die fünfte Auflage des Minibasketball-Festivals des Basketballkreises Niederrhein steigt am Karnevalssonntag, 15. Februar, von 11 bis gegen 13 Uhr, in der Landwehr-Halle in Xanten. Dabei geht aber keineswegs nur närrisch zu. Die Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren spielen vereinsübergreifend miteinander Basketball.

Alle Kinder aus dem Basketballkreis Niederrhein - dazu gehören die Kreise Wesel und Kleve sowie die Stadt Duisburg und aus Uerdingen - werden je nach Leistungsstärke vereinsübergreifend entsprechend in „NBA-Cracks“ und „Rookies“ aufgeteilt und spielen gegeneinander.

Anschließend spielen die Kids miteinander. Zudem gibt es Wettbewerbe mit Korblegern und Freiwürfen. Dabei spielt die Vereinszugehörigkeit keine Rolle. Auch Schulen und Schul AG’s sind herzlich willkommen.

Wer mitmachen, möchte, meldet sich beim Miniwart des Basketballkreises Niederrhein, Ulf Sengutta, unter ulf.sengutta@xanten-romans.de.