Doppelter Stadtmeistertitel

Bei den Rheinberger Fußball-Hallenmeisterschaften für unterklassige Mannschaften löste die zweite Mannschaft des SV Orsoy aus der C-Liga am Samstag den SV Budberg III als Sieger ab und nahm den Wanderpokal für ein Jahr mit nach Hause. Die Entscheidung fiel erst im letzten, dem 15. Spiel, des im Modus „jeder gegen jeden“ ausgetragenen Turniers. Der SV Budberg III hätte mit einem Sieg von zwei Toren Unterschied gegen Orsoy dazu beitragen können, dass die Budberger Zweite aus der A-Liga das Turnier gewinnt. Doch das gelang nicht, denn auch in seiner fünften Partie ließ der SVO nichts mehr anbrennen.

Die Orsoyer feierten den fünften Sieg im fünften Spiel mit einem deutlichen 6:0-Erfolg. Die Tore in dieser Partie erzielten Patrick Schneider (2), Moritz Kositza, Markus Bottler, Dennis Schieg und Matthias Muczk. Patrick Schneider war mit seinen sechs Treffern erfolgreichster Torschütze. Insgesamt fielen 71 Tore.

Bis dahin hatten die Orsoyer das Turnier beherrscht und wurden am Ende mit 15 Punkten und 23:5 Toren Erster vor dem SV Budberg II (12, 17:5), SV Budberg III (7, 6:10), TuS Borth II (5, 8:10), SV Millingen II (3, 12:16) und Concordia Ossenberg (1, 4:24). Gegen den SVB II siegten die Orsoyer direkt im Auftaktspiel mit 3:1, legten damit den Grundstein für den späteren Turniersieg. Es folgten neben den beiden Siegen über die Budberger Teams noch Erfolge über Ossenberg II (6:1), Millingen II (4:1) und Borth II (5:2).

Die beiden Schiedsrichter Harry Sell (SV Scherpenberg) und Holger Heinz (SV Schwafheim) hatten keine Probleme mit den fairen Spielen und mussten keine Rote Karte zücken. Es blieb bei nur einigen, wenigen Zwei-Minuten-Strafen.

Ergebnisse: Budberg II - Orsoy II 1:3; Millingen II - Budberg III 1:3; Ossenberg II - Borth II 1:1; Budberg II - III 3:1; Orsoy II - Ossenberg II 6:1; Millingen II - Borth II 1:4; Budberg II - Ossenberg II 8:0; Orsoy II - Millingen II 4:1; Budberg III - Borth II 1:1; Budberg II - Millingen II 3:1; Budberg III - Ossenberg II 1:0; Orsoy II - Borth II 5:2, Millingen II - Ossenberg II 8:2; Budberg II - Borth II 2:0; Orsoy II - Budberg III 6:0.