B-Knaben führen die Tabelle an

Die Hockey-Mini des Moerser TV schlugen sich beim ersten Turnier sehr wacker. Nach einem 7:0 gegen den Club Raffelberg, gab es mit dem 2:4 gegen Uhlenhorst Mühlheim und dem 1:5 gegen Gastgeber Etuf Essen Niederlagen. Die Tore erzielten Tom Londong (5), Emil Brohl (3) und Moritz Manthey (2).

Die Knaben B bezwangen in der Verbandsliga den Kahlenberger HTC Mülheim souverän mit 11:1 (4:1). Der Sieg war nie gefährdet. und nach dem Wechsel ließen die Moerser dem Gast keine Zeit zum Verschnaufen und erzielten nach teilweise schönen Kombinationen weitere sieben Tore. Der MTV führt nach zwei Spieltagen die Tabelle mit sechs Punkten und 28:1 Toren an. Die Treffer Timo Wisomirski (5), Tom Embers (3), Hendrik Pierlo (2) und Carlos Sprunken.

In der 3. Bezirksliga gab es für die D-Mädels des Moerser TV im Eröffnungsturnier in Kupferdreh gegen die Gastgeber zunächst eine 3:7-Niederlage. Die drei Tore für Moers erzielte hier Nele Böcker. Einen klaren 10:0-Sieg gab es anschließend gegen den Oberhausener THC II. Acht Treffer erzielte allein Nele Böcker, zudem war Maike Henkel zweimal erfolgreich.